2

Kategorie: Kinder- & Jugendbuch

Hundewinter ~ K. A. Nuzum

Hundewinter ~ K. A. Nuzum

Ein Mädchen, Dessa Dean, sitzt an einem Tisch und macht Hausaufgaben. Mathematik übt sie täglich, indem sie sich selbst Aufgaben ausdenkt, auch das Fach Deutsch übt sie, in dem sie Wörter diktiert bekommt und selber Geschichten schreibt, und auch Geschichte wird gelernt.

Eigentlich ein ganz normaler Nachmittag in einem Leben einer fleißigen Schülerin, doch Dessa Dean sitzt in keiner warmen Wohnung, hat ihre Familie nicht stündlich um sich, bekommt kein Essen gekocht.

Sie lebt in einer Hütte am Wald, draußen liegt meterhoch der Schnee, der ihr im Winter den Weg zur Schule versperrt, ihre Mutter ist tot und ihr Vater ist im Wald jagen, damit Dessa Dean täglich für beide etwas kochen kann und vor allem etwas zu essen hat. Seit ihre Mutter auf tragische Weise ums Leben gekommen ist, auf tragische Weise in ihren eigenen Armen erfroren ist, geht sie keinen Schritt weiter als auf die Veranda vor dem Haus. Ihre Ohren werden schnell kalt, der Erfrierungsschmerz plagt sie, da diese damals fast abgefroren wären, und sie hat Angst, denn am Tag und in der Nacht suchen sie immer wieder die Albträume heim.

(mehr …)

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken ~ John Green

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken ~ John Green
Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken ~ John Green

Habt ihr auch ab und an fiese Gedanken? Und kennt ihr John Green? Also ich kenne fiese Gedanken und ich habe mich lesend John Green schon recht oft genähert. Seinen großartig-berührenden Roman „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ kennt wohl jeder Leser, wenn nicht als Buch, dann wohl ganz sicher als Film. Ich bin „Margos Spuren“ gefolgt und habe „Die erste Liebe“ kennengelernt. Es lag also auf der Hand, dass ich mich den fiesen Gedanken nähern sollte und umso mehr habe ich mich über die limitierte Ausgabe gefreut, die mir das Hanser-Team zugeschickt hat. Danke dafür!

Ganz dunkel erinnere ich mich an die Cover-Abstimmung des Hanser Verlags, bei der ich mitgemacht habe. Nun, die limitierte Auflage (ich habe Nr. 42056) beinhaltet ein Wendecover, welches wirklich perfekt passt und eine super Idee ist. So kann jeder selbst entscheiden, welches Cover der neue Green tragen soll und ich glaube, dass ich damals für die dunklere Variante gestimmt habe. Zu beiden Covern passt der orange Schnitt der Seiten. Von außen mag ich den Green und wie sieht es mit dem Inhalt aus?

(mehr …)

Feo und die Wölfe ~ Katherine Rundell

Feo und die Wölfe ~ Katherine Rundell

Du magst Wölfe? Du liebst den Schnee und du bist tapfer? Dann solltest du dich auf den Weg zu Feo machen.

Mit ihrer Mutter lebt sie in Russland im Wald in einem kleinen Häuschen. Die Natur ist ihr Freund und sie liebt es, bei ihren Wölfen zu sein. Ja, ihr lest richtig, denn Feo hat tatsächlich Wölfe um sich herum. In Russland haben einige der Reichen und Schönen Wölfe als Haustiere an ihrer Seite. Sie schmücken sich mit diesen Tiere bis zu dem Tag, an dem der Wolf nicht mehr so zahm wie erwartet ist. Dann wird er abgelegt und muss zurück in den Wald.

Genau diese ehemaligen Glücksbringerwölfe kommen zu Feo und ihrer Mutter. Sie kümmern sich um die falsch ernährten Tiere und versuchen sie fit für die Wildnis zu machen. Wildwolfer werden sie genannt. Nicht immer einfach, aber die Tiere merken, dass die zwei nur helfen wollen. Schwarzpelz, Graupelz und Weißpelz sind Feos Wolfsfreunde und kommen immer mal wieder aus dem Wald zurück.

(mehr …)

Wenn du stirbst…

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie ~ Lauren Oliver

… zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie. Aber ist das wirklich so?

Ihr kennt das, wenn man seit Jahren um ein Buch herumsteigt und dann der Moment kommt, wo man endlich darin liest? Damals wollte ich das Hardcover schon ab dem Erstveröffentlichungstag, dann das Taschenbuch, aber irgendwie sind wir nie zusammen gekommen. Jetzt gibt es sogar schon den Film – kennt ihr den schon? Ich noch nicht, ABER ich kenne jetzt die knappen 450 Seiten über die alle schwärmen, die es gelesen haben. Zumindest sind mir keine negativen Meinungen bekannt.

Wenn man die Frage stellt, warum das Buch so gut ist und was in Erinnerung geblieben ist: „die wahnsinnig unsympathische Protagonistin Samantha Kingston. (der Name ist hier irgendwie auch schon Programm), die nach ihrem Tod aber sympathischer wird.“ Ähm, ahja…Mensch, was klingt das verwirrend.

(mehr …)

Kennt ihr Ollie Glockenherz?

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz ~ William Joyce

Es ist keinesfalls einfach, sich durch den großen Kinderbuchdschungel zu lesen. Viele Bücher sind einfach wundervoll und gehören ins Bücherregal. Ollie Glockenherz könnt ihr schon einen Platz neben euren Kuscheltieren oder euren Kinderbüchern reservieren.

Ihr erlebt auf jeden Fall ein großes Abendheuer mit Billy und Ollie. Billy kam mit einem kleinen Loch im Herzen auf die Welt und seine Eltern sorgten sich sehr. Während des Wartens und des Durchhaltens erschuf Billys Mama den kleinen Ollie. Billys Kuscheltier mit einem ganz besonderen Glöckchenherz. Alles geht gut und als Billy sprechen kann, ernennt er Ollie zu seinem allerliebsten Spielzeug. Auch Ollie kann sprechen und es ist für ihn eine große Auszeichnung, von Billy so sehr gemocht zu werden. Doch gleichzeitig ist diese Nachricht der Startschuss für den bösen Zozo. Er hasst alle allerliebsten Spielsachen und möchte Ollie entführen und gefangen nehmen.

(mehr …)

Der Junge auf dem Berg ~ John Boyne

Junge
Der Junge auf dem Berg ~ John Boyne

Schon das Wort „Junge“ von Boynes Neuling lässt erahnen, dass wir Gegen das Vergessen lesen und das es gut wird und emotional. Denn ein Boyne ist ein Boyne ist ein Boyne – richtig? Wir kennen ihn (hoffentlich) alle, den Jungen im gestreiften Pyjama. Eine bewegende Geschichte die nicht nur eine Geschichte ist und kein Leserauge trocken gelassen hat. Ich war ergriffen und habe geweint.

Nun machte ich mich also bereit für den Jungen auf den Berg und das dieser Berg kein ganz normaler ist, ist logisch. Es handelt sich hier um den Obersalzberg. Richtig, um Hitlers Feriendomizil, ein Haus, der Berghof. Allerdings lernen wir den Jungen Pierrot Webers nicht als deutschen Jungen, sondern als Franzosen kennen. Er lebt recht behütet mit seinen Vater (vom ersten Weltkrieg psychisch gezeichnet) und seiner Mutter. Kurze Zeit später verliert er beide Eltern und kommt in ein Waisenhaus. Pierrot wäre lieber zu seinem besten Freund gezogen. Er und Anshel Bronstein sind beste Freunde, haben geheime Zeichen und dort hätte er bei seinem Hund sein können. Doch Anshel ist Jude und der zweite Weltkrieg ist im Anmarsch.

(mehr …)

Warten auf Gonzo

Warten auf Gonzo ~ David Cousins

Gibt es auf Doc Martens wirklich lebenslange Garantie? Die Frage kann ich euch nicht beantworten, aber ich kann euch garantieren, dass ihr mit diesem Roman eure Freude haben werdet. Außderdem kann ich euch sagen, dass die Docs auf dem Bild Meg, Marcus Schwester, gehören und das die Familie raus aus der Stadt, aufs Kaff gezogen ist. Marcus wäre lieber in der Nähe Londons geblieben, denn dann hätte er sich das hier alles erspart. Er muss logischerweise in eine neue Schule und dort macht er sich gleich am ersten Tag mehr oder weniger zur Feile.

Bedeutet, dass er sich schön blamiert, aber auch gleich von seiner frechen Seite zeigt, in dem er ein Foto am Schwarzen Brett verschönert. Das hätte er sich mal besser überlegen sollen, denn ab sofort hat er Schulpsycho Isobel Skinner im Nacken. Sein Spitzname ist eigentlich Oz, dank einer blöden Situation wird er zu Slips, aber wisst ihr was? Das stört Marcus nicht wirklich, denn er steht da voll drüber und macht sich keine weiteren Gedanken über den ersten Schultag. Ihn nervt es an, dass er im Niemandsland gestrandet ist und der Handyempfang zu seinen zurückgelassenen Freunden nicht stabil ist. Dann passiert ihm auch noch die Sache mit dem Hund und das Auto von der Mutter geht kaputt. Doch noch viel interessanter ist die SMS, die er auf dem Telefon seiner Schwester findet. Ist sie wirklich schwanger?

(mehr …)

Facebook

Likebox Slider Pro for WordPress
%d Bloggern gefällt das: