2

Kategorie: Literatwo-Buch-Woche

[LBW 28] Woher kommst du und wo willst du hin?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 28 +++ Buchpost +++ Buchwerbung in Dresden +++ Stöberzeit +++ wo willst du hin?

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!

Habt ihr einen schönen Nachmittag und genießt die warmen Sonntagsstunden? Bis eben habe ich auf Balkonien gelesen und nun gibt es einen Rückblick für euch – wie immer nicht nur buchig.

Viel Freude beim Lesen!

Montag

Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan habe ich von meiner Arbeitskollegin zurück bekommen. Sie liebt das Buch genauso sehr wie ich und wir konnten uns sehr gut darüber unterhalten. Die Gedanken überschlagen sich förmlich dabei, wenn überlegt wird, ob wir vielleicht auch ab und an von „A“ besucht werden. Der Roman könnte real sein. Kennt ihr ihn? Wenn nicht, dann lohnt sich ein Blick in den Artikel.

(mehr …)

[LBW 27] Sommer! Es ist so schön hier…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 27 +++ Buchgewinn +++ Buchohrringe +++ Strandkorb +++ Badetag +++ Es ist so schön hier…

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!

Ha! Erwischt, denn es ist ja schon wieder Montag. Den ersten Tag der neue Woche haben wir wohl nun alle hinter uns und können die freie Zeit genießen. Ich verbringe diese heute schreibend, in dem ich euch von meiner letzten Woche berichte. Es gibt wieder einige Bilder für euch und natürlich meine nicht nur literarischen Erlebnisse. Lasst mir gern einen Kommentar da, ich freue mich drüber. 🙂

Viel Freude beim Lesen!

Montag

Der Montag begann mit einem Ohrwurm – schon seit dem Urlaub habe ich „Riva“ von Klingande im Kopf. Ich mag das Lied sehr. Kennt ihr es? Hört mal rein und ohrwurmt einfach mit.

(mehr …)

[LBW 25 + 26] Urlaub – Bücherempfehlungen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 25 + 26 +++ sonnige Urlaubsseiten +++ Sommerempfehlungen / Bücherempfehlungen +++ Klassik +++ Rowohlt +++ Hochzeitstorte +++ Wichtelpaket +++ u.s.w.

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!

Warum nur über eine Woche schreiben, wenn ich auch über zwei Wochen schreiben kann? Ihr habt es vielleicht mitbekommen, aber ich hatte eine Woche Urlaub und war an der schönen Ostsee – es war herrlich und auch buchig gibt es einige Neuigkeiten und natürlich erfahrt ihr auch, was ich in der Vorurlaubswoche erlebt habe. In der kommenden Woche werde ich wieder aktiver sein und es wird ein paar Artikel mit sommerlichen Lektüreempfehlungen geben. In der Kolumne gibt es schon einen kleinen Ausblick, denn dazu wurde ich heute animiert.

(mehr …)

[LBW 24] Literatur du Perle

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 24 +++ Bücher +++ neue Werke +++ Postmann-Postfrau-Nachbarn +++ Schuhe +++ Kosmetik +++ Ausflugszeit +++ Literatur du Perle

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!

Literatur du Perle – versüßt mir täglich meinen Tag. Kein Tag ohne literarische Begebenheiten, Gedanken, Erlebnisse – kein Tag ohne einen Satz gelesen zu haben. Ich glaube wir mögen uns, du Perle der Entspannung und der Abenteuer.

Es ist Sonntag und Rückblickzeit und der Titel der KW 24 schoss mir quer ins Hirn. Oder besser: er perlte… 🙂

Montag

Regen. Bäx. Liegenbleiben. Nixtunaußerlesen. Lasstmichliegen.

Diese Gedanken rollten mir gleich nach dem Aufwachen durch den Kopf und abends ging es gleich weiter. Es regnete und dieses Plätschern ist nicht förderlich für die Müdigkeit. Aber Regenwetter ist Lesewetter und wenn die Geschichte fesselt, dann kann auch der Regen nichts bewirken. Geht es euch auch so? Zumal es ab und an sogar noch schöner ist, eingekuschelt zu lesen, wenn es draußen so hässlich ist, als in der prallen Sonne. Ich habe es mir jedenfalls mit Buch gemütlich gemacht und bin zwischen den Seiten abgetaucht.

(mehr …)

[LBW 23] Literarische Überraschungen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 23 +++ Überraschungen +++ Bücher +++ neue Werke +++ eine Frage die beschäftigt +++ Lesestoff +++ Sommer, Sonne, Entspannung

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!

Der letzte Rückblick wurde sehr lang, denn es gab richtig viel zu erzählen. Es tat gut über den Urlaub zu schreiben und jetzt versuche ich, mich gedanklich in der letzten Woche herum zu treiben. Nach dem gestrigen Sommertag ist es heute ein wenig kühler und diese Kühle nutze ich jetzt, um klare Gedanken in den literarischen Kopf zu bekommen.

Montag

Der erste Tag der Woche läuft meistens etwas schleppend an. Warum wohl? 🙂 Der Wochenstart ist eben nicht einfach, aber mit guter Literatur im Gepäck kann nicht viel schief gehen. Lesend habe ich mich in „Hellwach“ von Hilary T. Smith getümmelt. Protagonistin Kiri ist mir gleich ans Herz gewachsen und ihre innere Unruhe ist vollkommen auf mich übergesprungen und ich fühlte mich mindestens so hellwach wie sie. Bald erzähle ich euch mehr vom Werk. Da fällt mir ein, dass ich doch das 365-Tage-Projekt updaten muss. Wenn ihr jetzt den Link anklickt, ist es aktualisiert. Hoffe ich doch. 🙂

(mehr …)

[LBW 17 – 22] Urlaub, Bücher und mehr

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 17 bis 22 +++ Urlaub +++ mein Leben, die Bücher und ich und alles was dazugehört, um glücklich zu sein +++

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN (heute ist zwar Montag, aber hey…)!

Heute weiche ich mal völlig von den bisherigen LBWs ab und schreibe einfach mal frei von der Leber weg. Habt ihr euch schon gefragt, was ich eigentlich so treibe? Eigentlich kommt sonntags eine Wochenzusammenfassung – nicht nur literarisch, sondern auch privat – eine Mischung aus meinem Leben eben. Nun habe ich mich seit Wochen nicht gemeldet. Einige von euch haben dies bemängelt, andere haben gewusst, wo ich bin, was ich so treibe und andere von euch haben sich vielleicht gedacht – endlich mal ein paar Wochen Ruhe, jetzt, wenn so viele Wochenrückblicke aus den Blogböden schießen. Aber das schöne an diesen ist eben, dass definitiv keiner gleich ist. Das ist doch herrlich. Ich selbst lese mich gern durch diese Beiträge und mag gern hinter die literarischen Kulissen schauen. Aber auch literarisch sind diese Beiträge meist einzig, denn täglich passiert uns Büchermenschen wohl irgendwas, was beeindruckt, Spuren hinterlässt, aber dennoch den Sprung in einen eigenständigen Artikel nicht schafft. Darum hier hin, da haben alle was davon und gleichzeitig ist der Rückblick ein wunderbares Tagebuch. Genug über meine Ansichten zu Rückblicken geschwafelt, weiter im Text…

(mehr …)

[LBW 16] GESCHAFFT

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 16 +++ Bücher +++ Leben +++ GESCHAFFT +++ Musik +++ Mama-Tochter-Tag

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!

Heute wird es hier richtig, richtig kurz, denn ich war noch halbkrank und musste mich erstmal wieder in meine „alte“ Biniform bringen – die verrückte, die mit der großen Klappe, die mit den hunderttausend und noch vielen mehr Flausen im Kopf. Ich eben. 🙂

Also – los gehts…

1. Anmerkung – ich schreibe mit meinem Dauerohrwurm im Kopf: „Are you with me“ ~ Lost Frequencies – ICHLIEBEES!

Montag

Ich erspare euch jetzt an dieser Stelle, wie es mir ging und wie das aussah, was da aus mir rauskam, also zur Nase – ach nee, halt – ich wollte es ja nicht sagen. Also in Sachen Literatur war am Montag wenig los, wie ihr euch denken könnt. Krank liest es sich anders, als gesund. Was für eine Feststellung.

(mehr …)

[LBW 15] Kranke Woche mit Gewinner

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 15 +++ Nino Haratischwili +++ Wannenbuch +++ Erkältung +++ Post +++ Osterrätsel-Auflösung

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!

Heute gibt es mal nicht soooo viel zu berichten, aber lest einfach selbst. Ein dickes DANKE für euch ihr LiteraturHerzMenschen.

Montag

Der Ostermontag hätte nicht besser starten können. Ich dachte meine müden Augen gucken schief, als ich im Bett Nino Haratischwilis Seite angezeigt bekam und meinen Beitrag sah. Uff. Die Autorin selbst hat unsere Lesereise entdeckt und geteilt. Wow. Das fetzt total ab und ich hab mich voll gefreut. Dies musste ich natürlich gleich dem Lesebienchen berichten.

Einen wahnsinnigen Suchangriff hat es auf Literatwo gegeben, während ich alle Systeme aus hatte und Stunden mit meiner Familie verbrachte. Am Ostersonntag habe ich den Rückblick zeitig on gestellt, damit ihr auf die 4 Fehler-Suche gehen konntet. Mich erreichten verzweifelte „Ich find den 4. Fehler nicht“ – Emails, aber auch Worte wie „ich habe nicht einmal eine Minute gebraucht, ich liebe solche Rätsel“. Eine Mischung so bunt wie die Ostereier. Fetzig! Hauptsache ihr hattet Spaß! (mehr …)

[LBW 14] Buch-Osterei – wer ist dabei?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 14 +++ Buch-Osterei +++ Michael Wildenhain +++ Häkelhase +++ Ostergewinnspiel +++ Brilka-Lesereise +++

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!
Ei, Ei, Ei
– was seh ich da? Die Osterwoche ist da. Natürlich mit viel Literatur, Dinge aus meinem Leben und einem Ostergew…guckt einfach selbst. Viel Lesefreude und habt einen schönen Sonntag.

Montag

Michael Wildenhain ist in der Buchhandlung Findus und alle wollen zur Lesung. Der Montag stand ganz im Zeichen der „Das Lächeln der Alligatoren“ – Lesung. Gemeinsam mit Lesebienchen machte ich mich gegen 19 Uhr auf den Weg nach Tharandt in die wundervolle Buchhandlung Findus. Mein zweiter Besuch – meine zweite Lesung – so kann es gehen.

Wir haben einen wundervollen Abend erlebt, verlebt und sind um ein Werk reicher geworden. Da ich nicht gemein bin, verrate ich euch den Titel. Die Unvollendete von Kate Atkinson – bereits im LBW 8 Artikel (Dienstag) habe ich darüber geschrieben, damals drückte mir eine Leserin das Werk in die Hand und nun war die Zeit überreif und wir haben es uns gegönnt. Michael Wildenhain ist auch ins Regal eingezogen – Lesebienchen wird euch das Werk vorstellen. Bis dahin könnt ihr im literatwoischen Interview-Akrostichon lesen.

(mehr …)

[LBW 13] BuchBlindDate

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 13 +++ BuchBlindDate +++ buntes Allerlei +++ laufenlesen +++ ein Graben +++ geklaute Stunden +++ Häkelarbeiten +++ eine große Klassikecke +++ weitere buchige Vorkommnisse

Willkommen liebe SonntagsleserINNEN!
Ohne großes Vorgeschwafel – setzt euch, greift zu, denn hier stehen leckere Donuts bereit und nehmt euch Kaffee, Tee, Limo – Hauptsache ihr lasst die Bücher in Ruhe 🙂 Ich freue mich, dass ihr da seid und wissen wollt, was ich die letzten Tage erlebt habe.

Na, dann mal los…

Montag

Der Tag stand im Zeichen des Blogs. Gleich nach dem Job habe ich begonnen, den Lesungsbericht für den Loewe Verlag zu schreiben. Es hat großen Spaß gemacht, an den Abend zu denken und darüber zu berichten. Die Lesung war einfach klasse. Ihr fragt euch gerade, welchen Bericht ich meine? Dann schaut mal hier: Thrillernacht.

(mehr …)

Facebook

Likebox Slider Pro for WordPress
%d Bloggern gefällt das: