Literatwo: Eis ~ Ulla-Lena Lundberg
Literatwo: Eis ~ Ulla-Lena Lundberg

So etwas haben die windumtosten Örar-Inseln, ein Archipel abseits der Schiffsrouten zwischen Finnland und Schweden, noch nicht erlebt: Mit der Ankunft ihres neuen Pfarrers Petter Kummel Mitte der 1940er-Jahre bricht für die Inselbewohner eine ganz neue Ära an. Die Fischer und Bauern verfallen der optimistischen, aufgeklärten Ausstrahlung des jungen Pastors, seiner Frau Mona und ihrer kleinen Tochter Sanna ebenso schnell wie umgekehrt die Pfarrersfamilie dem rauen Charme der Landschaft und ihrer Gemeinde. Am liebsten möchten die Kummels für immer bleiben. Doch auf dem Meer und dem Eis, das im Winter die Kirchinsel mit den Höfen verbindet, herrschen unsichtbare, uralte Mächte, für deren Warnungen die Zugezogenen keinen Sinn zu haben scheinen . . .

Über die Autorin:

Ulla-Lena Lundberg, geboren 1947 auf den Åland-Inseln, zählt zu den bedeutendsten finnlandschwedischen Autoren. Seit ihrem Debüt im Alter von 15 Jahren veröffentlichte sie zahlreiche Romane, Hörspiele und Sachbücher und wurde mit einer Reihe von Preisen geehrt. Die Übersetzungsrechte von Eis wurden in viele Länder verkauft; es ist der erste Roman der Autorin, der auf Deutsch erscheint.

(Quelle: mare Verlag)

Literatwo: Marie ~ Arne Nevanlinna
Literatwo: Marie ~ Arne Nevanlinna

Helsinki, Anfang des 20. Jahrhunderts: Die Heirat mit einem finnischen Chirurgen führt die Französin Marie in den hohen Norden. Ein Kulturschock, den sie niemals verwindet. Zeit ihres Lebens bleibt sie Außenseiterin. Einzig von ihrem Schwager fühlt sich Marie verstanden und angenommen …

Der Roman erzählt die umwälzenden Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts aus Maries persönlicher Sicht und zugleich eine faszinierende Familiengeschichte.

Über den Autor:

Arne Nevanlinna (*1925) ist finnland-schwedischer Herkunft und bezeichnet sich auf seiner Homepage als aktiven Schreiber aus Helsinki, als Teilzeitarchitekt, passiven Professor, Rentner – und Schriftsteller. Er hat etwa ein Dutzend Architekturpreise gewonnen und neun Bücher (Erzählungen und Werke über Architektur) veröffentlicht und eines „noch auf der Festplatte schlummernd“. Marie ist sein erster Roman.

(Quelle: Bastei Lübbe)

Vorhang auf für eure Worte...