fff
Schneehäschens Weihnachtsüberraschung

Weihnachten rückt immer näher und Weihnachten ist das Fest der Liebe. Auch im Tierreich?

Das kleine Häschen meint es gut und bringt den Fuchs mit zu seinen Freunden – Dachs, Waschbär und Bär. Doch die Freunde verziehen das Gesicht und finden es nicht toll, dass das Häschen einfach einen neuen mitbringt. Das Weihnachtsfest ist doch heilig und wird immer im selben Kreis gefeiert.

Der Fuchs merkt, dass er unerwünscht ist und flüchtet in den Wald. Das Häschen ist traurig und die Freunde beginnen nachzudenken, ob ihre Ablehnung richtig war. Doch der Fuchs ist weg und keiner weiß, wo der Fuchs wohnt.

Eine spannende Suche beginnt…

Werden die Freunde den Fuchs finden? Wird das Weihnachtsfest gemeinsam gefeiert oder bleibt einer ganz alleine?

Schneehäschens Weihnachtsüberraschung
Schneehäschens Weihnachtsüberraschung

Schneehäschens Weihnachtsüberraschung aus dem Hause Aracari Verlag ist ein herzallerliebstes Weihnachtsbuch für Kinder ab vier Jahren und eignet sich wunderbar zum Vorlesen und anschließend darüber zu sprechen. Die Freundschaft ist ein wundervolles Thema im Zusammenhang mit dem Weihnachtsfest.

Die Worte von Nancy Walker-Guye sind einfach liebevoll und kindgerecht, genau wie die Illustrationen von Maren Briswalter. Ich kann euch dieses Werk nur ans Herz legen und zwei davon könnt ihr bis zum 18.12.2015 gewinnen.

Verratet mir, ob ihr nur im Kreise eurer Familie feiert oder im großen Kreis mit Freunden.

Update: Über die zwei Bücher dürfen sich Susi T. und St._Moonlight freuen! Fröhliches Lesen.

Eure
literatwo_banner

4 comments on “Schneehäschens Weihnachtsüberraschung”

  1. Huhu 🙂
    ich feiere dieses Jahr zum ersten Mal beides 😀 normalerweise gehört Weihnachten ganz der Familie und da meine Freunde alle ziemlich weit weg wohnen gibt es da auch keine Alternative. Aber dieses Jahr fahre ich am 1. Weihnachtsfeiertag zu meiner Freundin und meinem Patenkind und feiere ein bisschen mit denen. Freue mich schon darauf.
    Wie feierst du denn Weihnachten?

Vorhang auf für eure Worte...