Love
Love

Do what you love and love what you do – und nicht anders!

Hältst du dich dran? Halt dich dran und halte diese Momente fest. Diese kleine myNotes aus dem Hause arsEdition eignet sich hervorragend dazu.

Ich habe euch vor einer ganzen Weile mal an einem Tag von mir teilhaben lassen. Könnt ihr euch erinnern? Meinen ganzen Tag habe ich euch festgehalten und im Notizbuch vermerkt, was ich gemacht habe. Natürlich in einem myNotes. Doch welchen Namen trägt es? Was steht vorne drauf? Literatwoische Rätselnasen kennen die Suchfunktion und werden wohl schnell fündig. Kleiner Tipp: es sind 5 Wörter…

Habt ihrs? Dann macht mit und gewinnt!

Mitmachen ist wie immer ganz einfach – poste im Kommentar ein paar Worte über die Liebe zu Notizbüchern und schicke mir das Lösungswort per Mail an literatwo@aol.de.

Update: 14.12.2016 – Glückwunsch, Simone. Du hast ein neues Notizbuch. 🙂

Eure
literatwo_banner

8 comments on “Do what you love…”

  1. Ha, heute bin ich mit einem „Türchen“ fündig geworden :)!
    Und welch ein schöner Gewinn! Ich hoffe, meine Antwort ist richtig…
    So ein myNotes von arsEdition könnte ich echt gebrauchen. Erstens ist es wunderhübsch und zweitens sollte man wirklich eintragen, was man liebt zu tuen! Ich bin auch so eine Chaos-Schusseltante, die Vieles vergisst, wenn sie es nicht notiert. Also statt Zettel jetzt gern so ein wundertolles myNotes :)!

    Einen schönen 3. Advent!

    • Wie schön, liebe Simone. Mal sehen, was die Losfee auslosen wird. Noch bleibt das Türchen offen.

      Chaos-Schusseltante – herrlich. Aber ja, das Vergessen kommt immer so nach und nach bei uns allen. MyNotes sind toll und die kann man sich auch hervorragend wünschen. 🙂

  2. Huhu Bini,
    wer seine Nase in unendlich viele Bücher und die Ohren in ebenso viele Hörbücher steckt, kommt um Notizbücher nicht herum, auch für die Blog-, Messe- und alle möglichen anderen Planungen kann ich auf diese tollen Helferlein nicht verzichten!
    Die Mail ist so gut wie da! Hab noch einen schönen dritten Adventsabend!!
    LG Heike

  3. Hallo :-),

    Notizbücher finde ich manchmal so wunderschön, dass ich gar nicht hineinschreiben möchte.
    Genauso ist es bei meinem Timer, den ich von Paperblanks habe.

    Liebe Grüße
    Amelie Summ

  4. Liebe Bini,
    meine Güte, an mir geht momentan auch echt alles vorbei! Da hast du aber einen tollen Adventskalender auf die Beine gestellt – ich Trottelchen habe ihn erst jetzt entdeckt. Werde gleich mal durch die Türchen stöbern.
    Natürlich bin ich ebenfalls ein großer Fan von Notizbüchern. Sie bieten hübschen & sicheren Platz für Buchzitate, Rezepte, Blogbeitragsplanung und…. äh…. Notizen natürlich. Vielleicht habe ich ja Glück bei diesem Schmuckstück.
    Danke für den schönen Kalender!
    Liebe Grüße
    Anka

Vorhang auf für eure Worte...