Eine Premiere für uns – Literaturfest Blog in Meißen…

Unser dritter Besuch in Meißen ist gleichzeitig eine Premiere für Literatwo. Erstmals sind wir sozusagen als „Blogger in Residence“ in der sächsischen Buchmetropole und berichten auf unseren beiden Kanälen live vom Literaturfest Meißen. Erste Artikel rund um unsere Herzensveranstaltung haben wir in steter Regelmäßigkeit veröffentlicht und uns über die positive Resonanz der Organisatoren, Autoren, Vorleser und nicht zuletzt der Stadt Meißen riesig gefreut.

Unsere Facbeookseite wird zum Album der Impressionen  und in abendlichen Zusammenfassungen werden wir auf unserem Blog den Tag Revue passieren lassen und einen Ausblick auf unser Programm des Folgetages geben.

Ein Blick in unser eigenes Programmheft lässt uns mit viel Vorfreude nach Meißen starten. Freunde vom Dresdner Buchverlag, lieb gewonnene Autoren und Autorinnen und viele Zufallsbegegnungen werden uns erwarten. Vielleicht haben wir ja das Glück, auch euch zu begegnen… haltet einfach die Augen offen – ihr werdet uns schon erkennen. Natürlich werden wir am Samstag Abend unserer Nationalmannschaft die Daumen drücken und je nach Wetter am Elbestrand beim Meißner Public Viewing zu Gast sein.

Zur Zeit läuft auch noch unser kleines Gewinnspiel zum Roman Sehnsucht nach Sansibar von Micaela Jary, die am gestrigen Abend Gastgeberin einer sehr erfolgreichen Lesung in Meißen war. Ihr könnt noch mitmachen und wir wünschen wie immer viel Glück.

Wir lesen uns… Wir sehen uns… Bis gleich…

Vorhang auf für eure Worte...