Ein ganzes Jahr mit Literatwo - 2014
Ein ganzes Jahr mit Literatwo – 2014

Wir blicken auf den Kalender und sehen, heute ist Silvester. Der letzte Tag des Jahres mit der Hausnummer 2013.

Wir wären wohl nicht wir, wenn wir euch nach diesem turbulenten Jahr, das uns einige Nerven gekostet hat, ohne Worte zurücklassen würden.

Wir wollen euch aber zuerst großen Dank für eure Treue aussprechen.

Wir sind täglich baff, wenn wir sehen, wieviele Büchereulen uns folgen und wissen wollen, welche Bücher wir empfehlen, welche wir gerade lesen, was wir erleben, wo wir uns gerade buchig tummeln, was uns bewegt, welche Projekte in unseren Köpfen toben, und, und, und.

Wir haben keine richtigen Vorsätze für das Jahr 2014, aber wir wissen, dass wir weiterhin für euch und auch für uns da sein werden und die buchigsten Themen ans Literatwolicht bringen wollen.

bücherjahr literatwo2

Wir öffnen die große Kiste der Blogleidenschaft auch im nächsten Jahr und daraus werden wieder viele Wörterblumen wachsen, denn unser Hobby, unsere Literaturliebe ist Lebensantriebskraft.

Wir sind uns sicher, dass sich zu unseren Herzensangelegenheiten auch im nächsten Jahr weitere dazugesellen werden. Unsere guten Füller liegen bereit und wir werden wieder gemeinsam stark sein.

Wir wünschen euch eine schöne Verabschiedung des alten Jahres und einen fröhlichen Start ins neue, vor allem ein stressfreies und mit viel Gesundheit bestücktes Jahr 2014.

Wir werden was draus machen.

Wir Literatwos eben 🙂

0 comments on “Literatwoische Silvesterworte”

  1. Silvester ist ja nun vorbei. Das Ding mit den guten Vorsätzen will ich nicht unbedingt bemühen. Es gibt da aber zwei Termine, die ich wirklich besuchen möchte. Da wäre das Literaturfest in Meißen und eine Büchermesse namens Schriftgut. In Meißen hoffe ich mal dem ehemaligen sächsischen Innenminister über den Weg zu laufen, wenn er Geschichten oder Märchen liest. Von der Schriftgut hab ich erst vor kurzem zum ersten Mal gelesen. Wo? Na hier. Und das was ihr, Bianka und Arndt, hier veranstaltet, macht auf euch persönlich neugierig. Daher diese zwei Termine als gute Vorsätze, denn auch in Meißen seid ihr ja mit dabei, oder?

    Ansonsten werbe ich gleich noch mal in eigener Sache:
    http://www.litterae-artesque.de

    Viele Grüße aus Neustrelitz

Vorhang auf für eure Worte...