Osterwichteln ~ wir packen aus
Osterwichteln ~ wir packen aus

Am Sonntag haben wir ausgepackt und ihr dürft gucken. Das Weihnachtswichteln war schon klasse, darum haben wir nun auch Ostern mitgemacht. Danke an unsere Wichtelmamas und Danke an die tolle Organisation von Karin und Daniela (Lovelybooks). Es war wieder super!

Lesebienchen: Ei ei ei, was gabs denn da?

Endlich war es so weit, Ostersonntag. Ein wirklich sehr großes und schweres Paket hatte sich vor mir aufgebaut und wollte ausgepackt werden. Lautstark verlangte es nach einer Schere…da konnte ich ja schlecht „nein“ sagen.

Ich hab mich also von meinem hübschen, grünen Paket überreden lassen und die Schere gezückt. Zum Vorschein kamen nun viele kleinere und größere Pakete, die mit piepsiger Stimme: „Öffne mich“, riefen.

Doch nein, halt, zuerst wollte ich die liebe Osterkarte lesen und schon einmal einen Blick auf das Rätsel werfen. Ein Suchrätsel…wow!!

Doch die piepsenden Stimmen wurden immer lauter, fordernder, sodass ich mich ihnen einfach zuwenden musste. Papier raschelte, knisterte und zum Vorschein kamen:

Osterwichteln ~ Lesebienchens Paket
Osterwichteln ~ Lesebienchens Paketinhalt
  • eine Clash-CD (toll!!!!!!!!, wollte ich schon ewig)
  • 2 wunderschöne großformatige Postkarten von Sherlock Holmes und Watson (natürlich Cumberbatch und Freeman) sowie von Conan-Doyle
  • 3 ! Bücher von meiner Wunschliste (Oh mein Gott, und alle in einer super Qualität)
  • leckere Gummibärchen und Kaffeschokolade
  • Jacobs-Kaffee (mmhh…)
  • 2 geniale Lesezeichen (in den Büchern versteckt, von der Big Bang Theorey…bazinga sag ich nur dazu 🙂
  • zwei tolle Blumensamen – mein Mann freut sich ganz besonders 🙂

und…

  • 2 geniale Buchstützen, an denen ich mich gar nicht satt sehen kann

Wow, liebe Wichtelmama, vielen, vielen Dank für diese tolle Osterüberraschung. Ich freue mich noch immer riesig und bin total gerührt über dieses liebevoll zusammengestellte Paket.

Das Suchrätsel war echt fetzig und ich hab einige Minuten gebraucht, um alles zu finden. 🙂

Nochmals vielen Dank!!!!!!!!!!!!!

Osterwichteln ~ viele, viele Geschenke
Osterwichteln ~ viele, viele Geschenke

Binea: Es ostert Bücher!

Am Sonntag hatte das Herumschleichen ums Paket endlich ein ENDE. Wir konnten auspacken und das haben wir und zwar gemeinsam, nebeneinander. Das fetzt sowas von und ist einfach spannender als alleine. Logo. Das Paket an sich war ja schon super süß eingepackt, da traute ich mich kaum auszupacken. Die Neugierde siegt, klaro und schließlich wollte ich doch wissen, was mir meine Wichtelmama so eingepackt hat.

Ihr seid jetzt auch neugierig? Na, da erzähle ich mal bzw. für ganz Neugierige – guckt euch das Bild an 🙂

Meine Wichtelmama (kalemannia?!) hat mir eine Anleitung zum Auspacken geschrieben, denn jedes Päckchen hatte Nummern und Buchstaben. Hui – da musste ich aber aufpassen, damit nichts durcheinander gerät und ich den Namen heraus bekomme. Letzendlich habe ich es geschafft und ein wenig geraten und ich denke, dass es die liebe Kalemannia ist.

TAUSEND DANK an dich – die Rätselidee ist ja super klasse. Wahnsinnig toll. Danke sehr – hat super viel Spaß gemacht und da hast du ja total viel Mühe und Liebe reingesteckt. Wow!

Ich wollte erzählen was im euligen Paket war:

  • eine super süße Karte – die grüne da, seht ihr?
  • super lecker Edel-Marzipan (schon im Bauch)
  • euliger Stift, eulige Klammer, euliger Radiergummi, euliger Spitzer – niedlich!
  • eine Tasse für den Kaffee – auch eulig – herrlich!
  • zum Transport das süße eulige Tablett – ich liebe es
  • Kaffee und dazu eine wahnsinnig geniale Dose – HAMMER!
  • ein Notizbuch zum Gedanken vermerken, denn es gab auch Bücher
  • ein Halstuch (was ich gerade trage) – hätte ich nie ausgewählt, es steht mir aber gut – DANKE
  • ein Lesezeichen – wundervoll
  • zwei Bücher und zwar: „Freak City“ – ich bin wahnsinnig gespannt, denn es ist von Kathrin Schrocke (wisst ihr noch? Verdammt gute Nächte ? Ein MUSS, auch für dich, liebe Wichtelmama) und „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman
Osterwichteln ~ Binea Paketinhalt
Osterwichteln ~ Bineas Paketinhalt

P.S. Liebe Wichtelmama – ich bin total hin und weg – fühl dich total umarmt. Du hast genau meinen Geschmack getroffen. Das du dir „Freak City“ gleich selbst geholt und gelesen hast, ist ja genial. Danke auch für die persönlichen Worte und Hintergründe. Hut ab und Tschakka! Dein Lieblingsgeschenk an mich freut mich genauso, denn ich mag es schon so lange haben und jetzt weiß ich ja, mit wem ich mich dann anschließend darüber austauschen kann. SUPER!

Eure

4 comments on “LovelyBooks – Osterwichteln 2015 – wir packen aus…”

  1. Awwwwww wie schön! Deine Wichtelmama war mein Wichtelkind! ♥ ich durfte sie beschenken. Ach ist das schön 🙂 das Paket ist aber auch echt klasse. Und du hast das gleiche Buch wie ich bekommen, grandios! Ich durfte mich auch über Helene Hanff freuen ♥ und bekam ebenfalls drei Bücher. Das war ein herrliches Osterwichteln und ich freue mich schon auf das nächste. Vielleicht mache ich auch mal beim Midsommarwichteln mit, mal gucken,

    Dir eine dicke Umarmung und viele liebe Grüße
    Sandra :-*

    • Liebste Sandra,

      ich freue mich über Worte von dir hier. Du meinst bestimmt die Wichtelmama vom Lesebienchen – oder? Oder schmeiß ich da gerade was durcheinander?
      Mein liebes Lesebienchen hat mir aber das Helene Hanff Buch gleich ertauscht, damit wir es mal gemeinsam lesen können und weil ich es mir schon lange wünschte. Juhu.

      Bei dir komm ich gleich gucken und beim nächsten Wichteln bin ich wohl wieder dabei. Es fetzt einfach.

      Dicke fette Umarmung und bald mal einen Kaffee – wäre so toll.
      Bini

  2. Wie schön, dass ihr beide auch so ein schönes Paket bekommen habt. Ich war mit meinem auch sehr zufrieden.
    Ich hoffe dein diesjähriges Wichtelkind hat sich etwas mehr über dein Paket gefreut, Bini? Fand es zu Weihnachten echt schade, dass sie etwas enttäuscht über deine Auswahl war.

    Viele Grüße
    Debbi

    • Liebe Debbi,

      ui – du warst auch dabei? Wie heißt du bei LB? Da muss ich doch mal gucken gehen. Ja, mein Wichtelkind hat sich gefreut (ich verstehe das andere WK immer noch nicht, nunja) und ich habe schon Bilder bewundern können und die Tasse ist in Benutzung. Freut mich total.

      LG – Bini

Vorhang auf für eure Worte...