LovelyBooks - unsere Geschenke
LovelyBooks Weihnachtswichteln – unsere Geschenke

Hallo ihr lieben Leser, hallo Wichtelmamas,

hier gibt es unseren Auspackbericht für euch. Wir plappern einfach mal drauf los – Lesebienchen und ich, Binea. Viel Lesefreude.

Die Schere, ich und du – Auspacken in der Literatwoischen Villa

Endlich war es so weit, Heiligabend, das Wichtelpaket des „LB – Weihnachtswichteln 2014“ durfte nun endlich ausgepackt werden, nachdem ich ihm wochenlang nur sehnsüchtige Blicke zuwerfen konnte. Es wurde wirklich Zeit, nachdem wir uns im Vorfeld immer wieder über das Aussehen unserer Päckchen und über das Gewicht unterhalten hatten. Da kann man ja lustige Theorien aufstellen…

LovelyBooks Weihnachtswichteln - unsere Geschenke
LovelyBooks Weihnachtswichteln – auf die Schere, fertig, los…

Gesagt, getan. Unterm heimischen Weihnachtsbaum stürzten sich Bini und ich auf die Pakete. Ich bin die ganze Sache etwas großspuriger angegangen und meinte „Eine Schere???? Die brauche ich doch nicht.“ Die sollte sich als verhängnisvoller Fehler herausstellen. Das wunderschöne Geschenkpapier ging zwar außen sehr leicht ab, doch dann sah ich es…. Paketklebeband…..breit und um den gesamten Karton gewickelt.

Ähem….wie war das nochmal mit der Schere, Bini?
Was hab ich mich kaputt gelacht. Es war ja doch irgendwie logisch, dass auch ihr Paket mit Paketklebeband gesichert ist, also unter dem wunderschönen Geschenkpapier. Bei mir war keins drum, so sah ich gleich, dass ich ohne Schere nicht weiter kommen würde. Bevor ich mich also verletze und kläglich scheitere – SCHERE.

LovelyBooks Weihnachtswichteln - wir rätseln...
LovelyBooks Weihnachtswichteln – wir rätseln…

Während Bini ihr Paket ganz entspannt mit der Schere bearbeitete und öffnete, saß ich nun da….hmmm…und musste wohl oder übel dann doch zu dem von mir erst so verschmähten Schneidewerkzeug greifen. Upps…peinlich. Doch schnell war dieses Malheur vergessen, strahlte mich doch zuoberst ein großer Sticker mit der Aufschrift „I love Mr. Darcy“ an. Mein Jane Austen – Fanherz schlug bei diesem Anblick höher. Darunter befanden sich eine wunderschöne Weihnachtskarte sowie ein außergewöhnliches Rätsel, welches mir helfen sollte, den Namen meiner Wichtelmama herauszubekommen. Mittels Fragen zu Büchern aus meinem eigenen Buchregal konnte ich den Namen ermitteln – Ginevere – auch noch einmal von hier vielen Dank!!!!!!!!!!

Spannung – endlich war das Paket offen und wir konnten hineingucken. Ganz obenauf, neben den Luftpolstern, fand ich das Rätsel, welches mir helfen würde, meine Wichtelmama ausfindig zu machen. Als erstes las ich die an mich gerichteten Worte und dann löste ich die 7 Fragen rund ums Weihnachtsfest. Tadaaaa – ich konnte schnell lösen: LESERATE87

LovelyBooks Weihnachtswichteln - liebevoll verpackt
LovelyBooks Weihnachtswichteln – liebevoll verpackt

Danach lachten mich, Lesebienchen, lauter kleine und größere liebevoll eingepackten Päckchen an.

Diese enthielten: Eine wunderschöne Jane Austen – Tasse, 2 Cds , leckere Schoki, einen niedlichen Handwärmer, sehr praktisch, denn es soll ja kälter werden,  einen Comic zum Thema Antike,  ein Buch von meiner Wunschliste, einen wunderschönen kleinen Engel, der sofort in mein Bücherregal geflogen ist, 2 tolle Lesezeichen, leckeren Kaffee,  Weihnachtssocken und  Pfeffer- und Salzstreuer mit Rentieren drauf, sehr witzig und originell. Zudem gab es noch selbstgebackene Plätzchen und einen Stoffengel.

5 kleine Päckchen lagen im großen Paket und alle waren mit einem Stern verziert. Auf diesem gab es Botschaften bzw. kleine Hinweise auf den Inhalt. Süße Idee. Was war nun drin? Ich durfte mich über „für eine entspannte Pause“ – Senseo Classic Kaffeepads; „Wenn es morgens mal etwas schwer fällt“ – Senseo Guten Morgen Kaffeepads; „für zwischendurch“ – Haselnuss-Schokolade; „ich hoffe auch als Taschenbuch in Ordnung…“ – „Die Kleine Bijou“ von Patrick Modiano; und über „für die Reise“ – Buchtasche freuen.

LovelyBooks Weihnachtswichteln - Lesebienchens Geschenke
LovelyBooks Weihnachtswichteln – Lesebienchens Geschenke

Ich bin mehr als reich beschenkt worden, und alle Geschenke liegen jetzt fröhlich unterm Weihnachtsbaum und strahlen mit mir um die Wette. Nochmal vielen, vielen Dank an den fleißigen Wichtelweihnachtsmann Ginevere. Ich bin gerührt, sprachlos und mehr als glücklich.

Und Gott sei Dank hatte ich dann doch eine Schere.

Wir strahlten nun beide über unsere Geschenke und ich fand es richtig schön dabei zu sein, als Lesebienchen ihre wahnsinnig vielen Minigeschenke auspackte. Herrlich. Liebe Leserate87 – ich habe mich sehr über alles gefreut. Die Schoki esse ich gern, den Kaffee liebe ich und natürlich ist das Taschenbuch in Ordnung. Ich habe es mir so gewünscht und du hast mir den Wunsch erfüllt, genau wie die Buchhülle. Ich strahle übers ganze Gesicht.

Lesebienchen ist „Wichtelprofi“ – ich selbst habe zum ersten Mal mitgemacht und stelle fest: es hat mir sehr viel Freude bereitet und ich mache wieder mit. Ganz bestimmt!

LovelyBooks Weihnachtswichteln - Bineas Geschenke
LovelyBooks Weihnachtswichteln – Bineas Geschenke

VIELEN DANK AN UNSERE WICHTEL – WIR SIND HAPPY!

3 comments on “LovelyBooks – Weihnachtswichteln 2014 – wir packen aus…”

  1. Na, da habt ihr ja beide schöne Päckchen auspacken können 🙂
    Ich finde es ja auch immer ganz toll, das zu zweit zu machen, weil man sich gleich doppelt freuen kann 😀
    Die Buchtasche ist übrigens mal richtig toll 😀
    Viel Spaß mit euren Geschenken 🙂
    LG, Steffi

Vorhang auf für eure Worte...