Munkel Trogg - für Kleinlinge
Munkel Trogg – für Kleinlinge – Bilder: © Steve Wells

Achtung – seid gewarnt, denn wenn ihr weiter lest, gelangt ihr ins Land der Riesen. Hier gelten aber ganz andere Regeln!

Überlegt euch, ob ihr an der Tür klopft oder doch lieber gleich die Biege macht. Jetzt wird es eben einfach riesig, das ist nix für schwache Kleinlinge.

Da die Riesen außerdem Angst vor uns Kleinlingen haben, also vor uns Menschen, solltet ihr erst einmal an eurem Äußeren arbeiten. Tut mir wirklich leid, aber vorher kann ich euch Munkel Trogg und seine Familie nicht vorstellen.

Seid ihr bereit für die Riesenwelt und eure Veränderung?

Dann mal HEREINSPAZIERT!

Munkel Trogg - und seine Familie
Munkel Trogg – und seine  riesige Familie – Bilder: © Steve Wells

Zuerst solltet ihr euch mal richtig die Haare verstrubbeln oder am besten gleich ein paar Zweighaarnadeln darin verteilen. Lasst sie zudem schön fettig werden und Spinnweben am Körper sind auch von Vorteil. Warzen sehen auch gut aus und wenn ihr etwas streng riecht und euch vielleicht nicht ganz so um die körperliche Hygiene Gedanken macht, ist dies nahezu perfekt. Dann steht euch nichts mehr im Wege, ins Land der Riese einzutauchen.

Achso…gegen Pilzschleim solltet ihr auch nichts haben, denn den gibt es gerade zum Frühstück. Leider kann sich Familie Trogg keine Fuchsstäbchen und Tannenzapfen oder Eichhörnchen am Spieß leisten. Also setzt euch einfach mit an den Tisch zur Familie Trogg und legt alle Tischmanieren, die ihr euch gegebenenfalls im Laufe der Jahre angeeignet habt, ab.

Munkel Trogg -
Munkel Trogg – Dragen sind toll, aber Drachenkunde? – Bilder: © Steve Wells

Ist es hier nicht riesig, bei Munkel Trogg, Ma Trogg, Munkels großem Bruder Rabauz Trogg und der kleinen Babyschwester Pumpel Trogg? Riesig oder? Wo ihr die Familie jetzt gesehen habt, ist euch wohl aufgefallen, dass der Munkel ziemlich klein für einen Riesen ist…

Dies ist sein kleines öhm großes Problem, denn sogar Pumpel ist größer als er. Munkel Trogg ist der kleinste Riese der Welt und leidet sehr darunter, denn er wird aus diesem Grund immer wieder gern von Rabauz über Kopf gehalten. Er ist so groß wie ein Kleinling, was wirklich schlimm ist. Kleinlinge sind absolute Feinde der Riesen, denn die haben mörderische Zauberstöcke, vor denen sich jeder Riese fürchten sollte.

Munkel schwänzt laufend die Schule, da er ständig von den Rüpelrabauken geärgert wird und hat schon große Bauchschmerzen, da in zwei Tagen das Gigantur, die Schulabschlussprüfung, bevor steht. Drachenkunde und Kleinlingswesen…

Achso, jetzt hätte ich euch fast vergessen zu sagen, dass Munkel natürlich auch einen Pa hat. Dieser ist gerade zurück vom nächtlichen Schafsraub. Der König Gedankenarm möchte jedes Jahr eins zum Geburtstag fressen. Dieser steht demnächst im Rumpelberg, in dem alle Riesen leben, an und wird groß gefeiert. Der König ruft natürlich wieder einen Rülps- und Pupswettbewerb aus.

Nun solltet ihr euch aber beeilen, denn mit dem Schulausflug, an dem der baldige Schulabgänger Munkel dringend teilnehmen sollte, beginnt das riesige Kleinriesenabenteuer. Eine Teilnahme daran ist absolute Pflicht… wehe ihr schwänzt!

Riesig, einfach riesig, dieses riesenhafte Leseabenteuer. Passt auf jeden Fall auf eure Lachmuskeln auf. Diesen Rat möchte ich euch ans Herz legen, bevor ihr alles über Munkel Trogg erfahrt und ins sein Riesenleben einsteigt.

Ihr werdet großen Spaß im Reich der Riesen haben und natürlich auch Drachen begegnen. Nehmt euch also auch in Acht. Ein wenig Heimat werdet ihr als Neuriesen auch finden, denn Munkel ist recht mutig und kommt mit der Kleinlingswelt in Berührung.

Dieser Kinderroman ist sowas von liebevoll, einfach grandios und bezaubert zudem auch erwachsene Leser. Schon bei der Namenswahl aller auftauchenden Figuren, welche Janet Foxley ins Riesenleben gerufen hat, bleibt das Schmunzeln im Gesicht nicht aus. Diese riesige Wortleichtigkeit ist so goldig, wie Munkel Troggs Riesenherz.

Aber nicht nur die wunderschöne Geschichte lässt das Leserherz erblühen, sondern auch die Illustrationen, die auf den Seiten zu finden sind. Außerdem ist jede Seite an den Rändern etwas beschmutzt, was daran liegt, dass ihr den Roman als Riesen und im Rumpelberg lest. Einfach herrlich.

Diesen Riesenroman laut vorzulesen muss ein riesiges Vergnügen sein und ich hätte dies wirklich tun sollen. Gemeinsam lesen und gemeinsam lachen, sollte auf der Riesentagesordnung stehen.

MUNKEL TROGG – Der kleinste Riese der Welt müsst ihr einfach lesen und ihr werdet so oder so an dem Riesen nicht vorbei kommen, denn Barry Cunningham (Harry-Potter Entdecker und Verleger von Cornelia Funke) dreht in Hollywood mit Sony Animation und wird Munkel auf die Kinoleinwand bringen.

RIESIGE VORFREUDE!

0 comments on “Munkel Trogg – riesiger Lesespaß für Kleinlinge”

Vorhang auf für eure Worte...