Der letzte Tag hat begonnen...
Der letzte Tag hat begonnen…

Es ist der letzte Tag auf der 2. Dresdner Literaturmesse Schriftgut 2013 und neben dem Himmel sind auch die Augen der Organisatoren und Aussteller ein wenig feucht. Allzu stimmungsvoll war der Messeauftakt und man kann sich gar nicht vorstellen, wie die Zeit eilt. Aber es ist nicht der letzte Tag der Schriftgut… denn es wird auch 2014 mit diese etablierten Messe weitergehen.

Bevor wir aber weiter von der Zukunft träumen, wird der heutige Tag zelebriert. Highlights erwarten auch wie an den vergangenen Tagen die unzähligen Besucher einer Messe, die endgültig in den Herzen der Dresdner angekommen ist. Also los und Vorhang auf für das gediegene und mehr als abwechslungsreiche Programm des heutigen Tages:

Dresden – Schriftgut – Der Finaltag:

Désirée Nick in Dresden...
Désirée Nick in Dresden…

Der Höhepunkt des Tages dürfte die Lesung von Désirée Nick werden:

„Fürstliche Leibspeisen. Gerichte mit Geschichte“

Schnippeln Prinzessinnen wirklich selbst? Spült man als Fürstin ab? Schält eine Herzogin gern Kartoffeln? Im Barockschloss, Renaissancepalast, Rokokopalais und in den alten Burgen in Deutschland und Österreich legt Désirée Nick die Schürze an, um auf eine nie dagewesene hauswirtschaftliche Expedition zu gehen!

Die bekannte Entertainerin, Schauspielerin und Autorin liest auf der schriftgut aus ihrem Buch „Fürstliche Leibspeisen – Gerichte mit Geschichte“. Die begeisterte Hausfrau und Köchin stellt mit dem Buch nicht nur ihr erstes Kochbuch, sondern auch ihren ersten Bildband vor.

The Final Countdown
The Final Countdown

Und nun aber auf zum Messegelände… Für Jung und Alt ist alles dabei, was das buchige Herz begehrt und wir wünschen schon jetzt einen wundervollen Tag auf der Dresdner Schriftgut… und kommt bloß wieder 😉

schriftgut - live dabei - ein Klick genügt
schriftgut – live dabei – ein Klick genügt

Und wenn ihr es nicht in die Messemetropole Dresden schafft, dann einfach aufs Bild klicken und ihr seid live dabei!

0 comments on “schriftgut 2013 – Das Finale in Dresden”

Vorhang auf für eure Worte...