2

Schriftgut 2014 – Literatwo ist dabei

Schriftgut 2014

schriftgut 2014

Ist das nicht verrückt? Es ist tatsächlich schon wieder Schriftgut-Zeit. Zum 3. Mal öffnet die Literaturmesse ihre Messetore.

Schriftgut 2014 – Literatwo ist dabei - DU auch?

Ob vor “Ort” oder “Online” auf der Schriftgut-FacebookseiteLiteratwo = Binea & DU und Josefine Gottwald (Autorin) suchen dein Lieblingsbuch.

Wir laden alle Besucher am 8. und am 9. November 2014 an unseren Stand zur „schriftgut“ im Foyer der BÖRSE DRESDEN zum gemütlichen Bücherplausch ein.

Verratet, welcher Roman euer Liebling ist, und gewinnt kleine Preise.

Mitmachen ist ganz einfach: Bringt euren Lieblingsroman mit oder seid kreativ und notiert den Namen bei uns am Stand auf ein A5 Blatt.

Auf der „schriftgut“-Facebook-Seite wird zudem ein Fotoalbum angelegt, in dem alle genannten Lieblingsbücher zu sehen sind. Wir wollen der Welt zeigen, was Dresden liest.
Wer die „schriftgut“ nicht selbst besuchen kann, ist eingeladen, ein Foto an die Facebook-Seite zu posten. Unter Hashtag #Schriftgut_LB könnt ihr alle Lieblingsbücher finden und euch unter den jeweiligen Bildern per Kommentar austauschen. Lasst uns nicht nur offline gute Gespräche führen, sondern auch online.

Die Autorin Josefine Gottwald wird mit ihrer Neuerscheinung Zwischen Steppe und Sternenhimmel – Pferdeabenteuer aus aller Welt am Stand sein und alle Fragen beantworten.

Ich gebe euch Auskunft über mein Leben als vollzeitarbeitenden Hobbybloggerin mit Literatur im Blut und bringe euch mein Blog Literatwo.de näher.

Ihr wart noch nie auf der Schriftgut und würdet gern einen Blick auf die vergangenen zwei Messejahre werfen? Kein Problem dank des Messenachklang 2013 und Schriftgut 2012 – Impressionen.

Wir freuen uns auf euch und sind schon voller vorfreudiger Aufregung. Samstag und Sonntag werdet ihr hier jeweils einen Artikel mit Impressionen und einer kurzen Tageszusammenfassung finden, damit ihr ALLE ein “Stück” schriftgut bekommt.

schriftgut 2014 - Messevorfreude

schriftgut 2014 – Messevorfreude

PROGRAMM – schriftgut 2014

FREITAG-HIGHLIGHTS

  • 18.15 Uhr – Kleine Bühne (Via Mobile 7) – SHORT-STORY-ABEND JUNGER DRESDNER AUTOREN mit der Stammbesetzung der Dresdner Lesebühne “Phrase 4″ und Gästen
  • 18 – 19 Uhr JOSEFINE GOTTWALD Die Dresdner Autorin liest aus ihrer Neuerscheinung: “Zwischen Steppe und Sternenhimmel: Pferdeabenteuer aus aller Welt”
  • 19 – 20 Uhr THOMAS J. HAUCK Der bekannte und mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnete Kinderbuch-Autor, Schauspieler sowie Film- und Theaterregisseur liest aus “Oma-Frida” – Büchern
  • 20 – 21 Uhr IVO PALA Der Bestseller-Autor liest aus seinem preisgekrönten JugendromanDie Elbenthal-Saga

SAMSTAG-HIGHLIGHTS

  • 12 Uhr Bühne Saal Hamburg – THOMAS J. HAUCK Der bekannte Autor, Schauspielder sowie Film- und Theaterregisseur liest aus seinem Alpenkrimi “Schaumrollen und Blutwurst”
  • 13.15 Uhr Kinder- und Jugendbuch-Bühne (Gartensaal BÖRSE DRESDEN) IVO PALA UND GÄSTE Der Bestseller-Autor sowie weitere literarische Gäste lesen aus den “Elbenthal-Chroniken”
  • 15 Uhr Bühne Saal Hamburg HANS PLESCHINSKI Der preisgekrönte Schriftsteller liest aus seinem Bestseller-Roman “Königsallee”
  • 16 Uhr Bühne Saal Hamburg BORIS PRECKWITZ Lesung und anschließende Gesprächsrunde mit dem Dresdner Stadtschreiber
  • 18.30 Uhr Bühne Saal Hamburg POETRY-SLAM “GARTENZAUN GOES SCHRIFTGUT” Moderation: Kaddi Cutz Mit dabei sind: Volker Strübing (Berlin), Frank Klötgen (München), Konstantin Turra (Dresden), Sabrina Schauer (Hamburg), Moritz7 (Dresden), Nils Fürchtenicht (Oldenburg)

SONNTAG-HIGHLIGHTS

  • 11.30 – 13.15 Uhr Kleine Bühne (Via Mobile 7) Die Live-Schreibwerkstatt mit dem Autorenverein “Dresdner Literaturner e.V.” gibt einen Einblick in das kreative Schreibhandwerk
  • 13 Uhr Bühne Saal Hamburg CHRISTINE SYLVESTER Die bekannte Dresdner Autorin liest aus ihren Dresden-Krimis
  • 14 Uhr Bühne Saal Hamburg ROLF BERGMANN Buchpremiere seines Mallorca-Krimis “Das mallorquinische Wagenrad”
  • 15 Uhr Bühne Saal Hamburg REINHARD JIRGL Der Büchner-Preisträger und Bestsellerautor liest aus seinem jüngsten Roman “Nichts von euch auf Erden”

Allen ganz viel Spaß, wir freuen uns auf euch und das volle Programm findet ihr HIER.

5 Comments on Schriftgut 2014 – Literatwo ist dabei

  1. Evy
    6. November 2014 at 21:57 (3 Wochen ago)

    Ich freu mich auf euch :-) Hast du Veranstaltungstipps jenseits der Lesungen? Letztes Mal gab es Vorträge usw. Aber diesmal habe ich nix im Programm gefunden :-(

    Antworten
    • literatwo
      literatwo
      7. November 2014 at 11:01 (3 Wochen ago)

      Der Großteil sind natürlich Lesungen und Workshops – davon gibt es jede Menge, darum habe ich leider keine anderweitigen Tipps für dich.

      Wir freuen uns auch. Bis morgen.

      Antworten
    • Josefine Gottwald
      7. November 2014 at 11:07 (3 Wochen ago)

      Es gibt Workshops, zum Beispiel zum Schreiben und zum Mangazeichnen. Ansonsten kann man ja alles anfassen und live ausprobieren, zum Beispiel Kalligrafie auf der Haut oder auch mal selber ein Buch binden. Am besten sind sowieso die Gespräche mit den Leuten! Ich freu mich auf dich, Evy!

      Antworten
  2. Uwe Rennicke
    7. November 2014 at 7:50 (3 Wochen ago)

    Ja, litterae-artesque wird morgen auf der Messe erscheinen.

    Antworten
    • literatwo
      literatwo
      7. November 2014 at 10:58 (3 Wochen ago)

      Ganz viel Spaß – da werden wir uns ja sehen :-)

      Antworten

Vorhang auf für eure Worte...

%d Bloggern gefällt das: