Literatwo - Weihnachtskarten
Literatwo – Weihnachtskarten

Wir schreiben den 27.12.2014 und heute ist der Tag der Tage, an dem ich mir mal eine Stunde Blogzeit gönne und euch wie versprochen in meine Geschenke gucken lasse. Es hat schon viel Freude gemacht, über das Auspacken vom LovelyBooksWeihnachtswichtelgeschenk zu schreiben, also wiederhole ich gerne. Überhaupt finde ich es irgendwie schön, mal alle Geschenke zu zeigen und in einem Beitrag zu bündeln. Eine schöne Erinnerung die festgehalten werden muss. ich bin immer noch mehr als dankbar und überglücklich und freue mich täglich über so liebe Gesten, Karten, Geschenke – ich freue mich über meine Familie und über euch. DANKE. Einige Dinge konntet ihr bereits im Literatwogeblubber erlesen.

Machts euch gemütlich, greift in die Plätzchendose, trink einen Kakao und holt euch eine Kuscheldecke. Ich erzähl mal los…

Silbernes Armkettchen
Silbernes Armkettchen

Für die vielen lieben Weihnachtskarten möchte ich mich auch in diesem Bericht bedanken. Ich danke den lieben drei Adventskalenderkartenschickerinnen: Moni, Mandy und Vero – eine total liebe Idee!

Weihnachtskarten haben Peggy vom DD-Buchverlag, das Team vom Loewe-Verlag, das Wannenbuch-Verlagsteam, das Team vom Magellan-Wal und Tony vom Aufbau-Verlag geschickt. Per Email haben mich auch einige Weihnachtsgrüße erreicht. Außerdem konnte ich im Postfach viele schöne Karten finden. Danke an die liebe Heike, die liebe Silvia mit Mann, die liebe MacBaylie und die liebe Cindy (von dir war die erste 🙂 ). Danke an die Kaffee-Alexandra, die liebe Debütliteratur, die liebe Steffi und die liebe Simone.

Strickjackenwolle - Häkelnadelset
Strickjackenwolle – Häkelnadelset

In diesem Jahr habe ich mein silbernes Armkettchen verloren. Darauf war mein Sternzeichen Stier zu sehen. Meine lieben Großeltern haben mir nun ein neues geschenkt (siehe Bild weiter oben). Jetzt ist mein rechtes Handgelenk wieder komplett 🙂 Ich mag das Gefühl nicht, wenn etwas fehlt…

Zudem habe ich von meiner Oma und meinem Opa Wolle für eine Strickjacke bekommen. Ich kann zwar gut stricken, aber dennoch macht sie meine Mama fertig. Jetzt habe ich ALLE Häkelnadeln – dank dem schönen Set. Häkelzeit *Freu*

Büchertischläufer und Co
Büchertischläufer und Co.

Ein Buchgeschenk der ganz besonderen Art habe ich von der lieben Mandy bekommen. Auf dem Bild könnt ihr ihn nicht in voller Pracht sehen, aber ich zeige euch den Tischläufer mit Buchmotiv bald, wenn er an seinem Einsatzort liegt. Dazu gab es noch leckere Plätzchen, eine Familienkarte und ihr Sohn hat geloomt – eine süße Weihnachtsmannmütze. Könnt ihr sie sehen?

Die Trinkschokolade wird nicht lange überleben – meine Tasse steht schon bereit und das Wasser kocht.

Dresden - wir kommen
Dresden – wir kommen

Mensch Markus! Auch er konnte es nicht lassen, eine Überraschung zu schicken. Diese ist echt gelungen, denn das Büchlein – Dresden & Umgebung – kannten wir noch nicht und wir werden in diesem Jahr wohl öfters neue Restaurants etc. testen und kennenlernen. Echt eine tolle Idee.

Die Schoki für uns mich Schokisüchtige ja sowieso – achja…teilen macht Spaß -na okay *g*

Literatwoherztakt - Mark Twain
Literatwoherztakt – Mark Twain

Literatwo und Mark Twain – meine beste Freundin hat sofort an mich denken müssen, als sie diesen Füller und den Kugelschreiber sah. Echt edel – ich freue mich sehr. Die Mark Twain Sammlung hat sozusagen Zuwachs bekommen.

Die Prinzensammlung auch, denn die Karte lag dabei und auch die Lesezeichensammlung hat sich vermehrt. Guckt mal dieses süße Magnet-Eulen-Lesezeichen. Bekommt ihr auch bald näher zu sehen, wenn es im Einsatz ist. 😉

Eulenweihnacht
Eulenweihnacht

Damals haben wir uns bei LovelyBooks gefunden, heute schreiben wir täglich unter dem Namen „Undercover“ in einer Whatsapp-Gruppe über alles was uns bewegt. Wir bewichteln uns jedes Jahr und mein Wichtel war diesmal die Tochter einer Freundin. Ihr kennt sie indirekt, denn sie hatte vor kurzer Zeit einen Gastauftritt mit ihrer Schnüpperle-Buchvorstellung.

Helli – ich freue mich so sehr über diese selbstgemachte Geschenke. Ein euliges Wärmekissen, eine Türstoppereule (alles selbstgenäht) und das geloomte Band. Das Duschgel fetzt total und schnuppert sehr gut. Du bist echt klasse – danke meine Wichteline.

Holzkunst für Buchliebhaber
Holzkunst für Buchliebhaber

Meine „zwei“ Herzensmänner – Bruderherz und Schatzherz – haben mich in diesem Jahr mit wahnsinnig schöner Holzkunst überrascht. Ich habe mich in die Eulen und in den Wurm so sehr verliebt – die sind herrlich, oder?

Ab sofort werden die drei meine Bücher beschützen und mein großes Bücherregal mit ihrer Anwesenheit schmücken. Ich kann mich kaum satt sehen und freue mich und freue mich – ach so schöööööön!

Lesezeichen und Schutzengel
Lesezeichen und Schutzengel

Die liebe Karin (und Familie) musste mich doch tatsächlich auch überraschen. Das Lesezeichen ist super schön, die lieben Kartenworte haben mein Herzl gewärmt und die Schoki habe ich brav abgegeben 🙂 Ach ihr Herzen.

Noch so eine Verrückte ist die liebe Lilli – liebe Worte und ein silberner Schutzengel haben mich erreicht. Du bist so süß – DANKE.

Buchüberraschungen
Buchüberraschungen

Ihr zwei Bücherüberraschungsschenkerinnen seid ebenso irre und verrückt und ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll 🙂

Liebe Moni – du sollst doch nicht…ach mensch, ich freue mich wie verrückt. Das süße Eulenpapier, die selbst gebastelte Karte voller lieber Worte, der Stempel und das Buch – ich bin sprachlos. Moni hat mir ihr Lieblingsweihnachtsbuch geschenkt, welches sie hier bei Literatwo wir ein paar Tagen besprochen hat – guckt mal: Der Schneekristallforscher.

Liebe Verena – du hast den Buchvogel total abgeschossen – schenkst mir einfach so ein Buch und dann auch noch signiert. Ich kann es immer noch nicht glauben. Wir beide hibbelten ganz schön – du weil ich erst am 24. auspacken wollte, ich, weil ich eben auch wirklich erst am 24 auspacken wollte…*g* Ich wusste dank deiner Worte, dass es ein Buch sein wird, welches ich gern hätte, immer noch nicht habe und besonders ist…anhand der Form habe ich es nicht erraten können. Verena – du hast echt zu 100% getroffen und es ist auch noch signiert. Hab ganz viel Dank – du irre Nudel. Vor dem Werk habe ich seit dem Unfall meines Mannes mehr als Respekt, aber ich werde es lesen – es wird mir irgendwie helfen…ganz bestimmt.

!DANKE!

Ihr ALLE – ich bin so verdammt froh euch zu haben, so glücklich, so entspannt, so strahlend, so unfassbar überrascht und unglaublich dankbar. Jedes einzelne Wort hat mich gefreut – jede PN, jede Whatsapp, jede SMS, jeder Anruf, jede Karte, jedes Wort, jeder Besuch – ALLES – IHR!

Fühle euch gedrückt – eure Bini.

10 comments on “[Weihnachten 2014] Binea packt aus…”

  1. Hey Bini…hier, die irre Nudel! *grins* …danke, dass du mich von meinen Hibbelqualen erlöst hast…und dann doch noch ausgepackt hast….der Unfall tut mir sehr leid und ich glaube dir, dass es schwer fallen wird dieses Buch in die Hand zu nehmen…aber ich bin davon überzeugt, dass du es nicht bereuen wirst….es ist eben ein Steinhöfel…es ist kein Rico und kein Oskar….aber die Wortgewandheit und die Feinheit ist natürlich da…ich liebe seine außergewöhnlichen Geschichten…er hat ein Herz für Romanfiguren, die anderen zu schwer wären….und glaube fest daran, dass Andreas mit seinen Worten viel bewirken kann….ich hoffe, dass er die helfen kann…..wünsche dir pures Lesevergnügen….liebste Bini, du…

    • Liebe Verena, es wird nicht leicht, aber ich schaffe das und ich möchte es schaffen und ich habe das Buch bereits in meiner Nähe. Die Überraschung ist absolut gelungen und ich bin schon sehr darauf gespannt.
      Auf die Geschichte bin ich sehr gespannt und auf den besonderen Charaktet.

      Danke für die Worte voller Mut. Fühle dich von mir sehr umarmt, du wichtiger Mensch. Bini

  2. Hallo Bini,

    das hört sich nach einem super schönen Heiligen Abend an. Freude ist doch immer wieder ansteckend und ich freue mich total mit Dir 🙂 Hast Du Dir verdient 🙂

    Liebe Grüße
    MacBaylie

Vorhang auf für eure Worte...