Schnüpperle
Schnüpperle ~ gemütliche Vorlesezeit

Hallo, ich heiße Helen und bin 9 Jahre alt.

Jedes Jahr im Dezember machen Mama und ich es uns auf dem Sofa gemütlich, am liebsten mit leckeren Weihnachtskeksen und dann wird Schnüpperle gelesen. Es ist immer wieder schön seine Abenteuer zu erleben. Und davon möchte ich euch heute berichten.

Schnüpperle – 24 Geschichten zur Weihnachtszeit (cbj)

Schnüpperle ist ein kleiner, fünf jähriger Junge der in einer glücklichen Familie aufwächst. Seine Familie besteht aus Mama,Papa, Annerose und seiner Oma. Annerose ist älter und geht schon zur Schule.

Jeden Tag bis zum 24. Dezember erlebt der neugierige kleine Junge etwas anderes.

Schnüpperle ~
Schnüpperle ~ Weihnachtslesen

Wie auch ich bekommt Schnüpperle einen selbstgemachten Adventskalender, er backt mit Mama Pfefferkuchen und Mama erzählt Geschichten. Schnüpperle und Papa warten ungeduldig auf den ersten Schnee. Sonst ist es doch kein richtiges Weihnachten.

Mit Annerose bastelt er Weihnachtsgeschenke für Mama und Papa. Schnüpperle kann es kaum abwarten bis endlich Weihnachten ist, da kommt nämlich seine Oma zu Besuch.

Bald wird der Wunschzettel an das Christkind geschrieben. Dies Jahr hat er einen ganz besonderen Wunsch. Ob der sich wohl erfüllt? Das und noch mehr erfahrt ihr nur,wenn ihr das Buch selber lest.

Ich glaub, so langsam bin ich für das Buch zu alt, darum freu ich mich das Buch bald meinem kleinen Bruder vorlesen zu können. 🙂

Sternenfunkeln, Weihnachtszeit ~
Sternenfunkeln, Weihnachtszeit ~ Blick ins Buch

Sternefunkeln, Weihnachtszeit (Arena Verlag)

Wir, das sind mein Sohn und ich, haben im vergangenen Jahr das Buch Sternefunkeln, Weihnachtszeit von Jana Frey und Marina Krämer von der Oma bekommen. Das Buch ist ein literarischer Adventskalender oder auch ein Adventskalenderbuch.

Jeden Abend konnten wir ein Überraschungskläppchen öffnen und dann die kleine Geschichte oder die Gedichte rund um Weihnachtswichtel, kleine Zwerge, die Tiere im Wald oder den Weihnachtsmann genießen.

In den Geschichten erleben die kleinen Helden Abenteuer im winterlichen Wald. Sie helfen sich gegenseitig um sich gegen die Kälte im Winter zu schützen, oder helfen anderen Waldbewohnern die Wintervorräte wieder zu finden. Die Engel helfen den Tieren heimlich mit kleinen Geschenken. Die Themen Freundschaft, Hilfsbereitschaft, erfüllte Wünsche, Dankbarkeit und Frieden auf Erden kehren in den Geschichten und Gedichten immer wieder. Durch die schönen Illustrationen werden die Geschichten den Kindern noch näher gebracht.

Sternenfunkeln, Weihnachtszeit
Sternenfunkeln, Weihnachtszeit

Mein Sohn liebt es abends gemeinsam im Bett Bücher zu lesen. Wir fanden es daher total schön dieses Buch in unser abendliches Ritual einzubinden und uns damit gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Die Geschichten oder Gedichte sind auf eine Seite begrenzt und bauen auch nicht aufeinander auf. Jeden Tag wird man also von neuem in die winterliche Weihnachtswelt der Waldbewohner und Engel entführt. Das Buch ist für mich der Ideale Begleiter für kleine Leseratten durch die Adventszeit.

1 comment on “[Weihnachtsempfehlung] #5 Vorlesegeschichten”

  1. Toll geschrieben von euch beiden. Und großes Lob an Helli.
    Von Schnüpperle haben wir das Osterbuch und für die Wiehnachtsgeschichten schicke ich dann meine Jungs einfach zu Helli, wenn sie sowieso schon am Vorlesen ist 😉

Vorhang auf für eure Worte...