Der Schneekristallforscher ~ Titus Müller
Der Schneekristallforscher ~ Titus Müller

Ganz besonders freue ich mich heute, die liebe Moni auf Literatwo zu begrüßen. Sie ist Buchhändlerin bei schmitz junior in Essen-Werden und heute hier zu Gast. Ich habe mit ihr bereits am Zertrennlich Lagerfeuer gesessen und sie bei derSchmitzkatze-Vorstellung erwähnt.

Sie hat ein besonderes Buch im Gepäck, eine weihnachtliche Empfehlung in Samteinband.

Meine Weihnachts-/Winterempfehlung ~ Titus Müller: Der Schneekristallforscher (adeo)

Als Buchhändlerin weiß ich nur zu gut, wie knapp gerade die Zeit in den kalten Wintermonaten bemessen ist. Die kurzen Tage laden zwar besonders zur Lektüre vor dem Fest und zwischen den Jahren ein, aber Arbeit geht oft lang und Nächte sind manchmal zu kurz und unsereins viel zu müde all die schönen Bücher zu sichten, die danach rufen beachtet zu werden.

Darum ist dieses feine Büchlein wie gemacht zur Einstimmung auf die weihnachtliche Zeit. Gerade die, die sich sehnlichst eine weiße Weihnacht wünschen, finden in den Seiten von Titus Müllers Erzählung eine entschleunigende Liebesgeschichte, die klingt wie eine echte „Wintermär“. Die weißen Flocken fühlt man förmlich auf die schwarzen Buchstaben fallen und fiebert mit den Protagonisten ob ihrer zarten Gefühle füreinander.

Die erste Liebe des Wilson Bentley sind die Schneeflocken, die eben hat er zu Lebzeiten erforscht und auf wunderbare Weise auf Bilder gebannt, wie es vor ihm niemand vermocht hatte. Die Liebe seines Lebens ist Mina Seeley, der erste Mensch auf Erden, der an seine eigentümliche Leidenschaft glaubt und seine Arbeit würdigt. Mina soll es wirklich gegeben haben, sie findet sich in Wilsons historischen Aufzeichnungen und Titus Müller hat sich dieser beiden Figuren für sein Werk bedient. Wer diese wundervolle in Samteinband gekleidete Erzählung gelesen hat, wird sich erst recht eine weiße Weihnacht wünschen. Wenn in diesem Jahr oder den nächsten die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen werde ich an Wilson und Mina als großes Liebespaar denken!

PS: Wem zusätzlich zu den Zeilen des Autors der Sinn nach etwas Anschauungsmaterial ist, was die Technik unserer heutigen Welt aus den Wunderwerken der Natur macht, dem sei dieses Video ans Herz gelegt:

3 comments on “[Weihnachtsempfehlung] #6 Titus Müller: Der Schneekristallforscher”

Vorhang auf für eure Worte...