Liebe Freunde, liebe Herzmenschen, liebe Bücherwürmer,

heute ist Weihnachten. Wir feiern das Weihnachtsfest. Es ist wieder soweit, der Weihnachtsmann kommt und wird hoffentlich die ein oder anderen Bücher bringen. Auf jeden Fall gibt es Überraschungen die uns erfreuen werden.

Das IHR meine LeserINNEN mindestens etwas genauso verrückt wie ich seid, ist bekannt und von daher ist es nicht verwunderlich, dass ich mich auch in diesem Jahr über einige Postkarten, Briefe und sogar Päckchen freuen darf. Ihr seid einfach irre, ihr Herzmenschen und jedes Jahr ärgere ich mich, dass ich nicht immer 100% zurück geben kann. Aber in diesem Jahr habe ich gelernt. Ich werde mich nicht ärgern, sondern freuen. Ich freue mich über jeden Gruß und sage schon hier und jetzt DANKE!

DANKE

Täglich habe ich euch wieder ein Kalendertürchen vom LiterAdventskalender geöffnet und täglich habe ich versucht, euch alle zu erfreuen, Lächeln zu schenken und Spaß mit euch zu haben. Es war einfach schön und es haben einige von euch fleißig die Türen geöffnet. Tausend Dank an euch für diese wundervolle Zeit und fast alle Sendungen sind heute bei euch unterm Tannenbaum. Auch wenn ich mich in diesen Jahren nicht stressen wollte, habe ich es getan, aber eure Rückmeldungen tun gut und lassen die hektische Zeit mit zusätzlicher Angeschlagenheit schnell vergessen. Ob ich im nächsten Jahr wieder einen LiterAdventskalender starten werde, ist fraglich, aber ganz sicher wird es ein paar Überraschungen geben.

Heute ist Weihnachten und dieser Artikel steckt hinter dem 24. Kalenderfenster. Ich selbst mache mich gleich auf dem Weg in den Kreis meiner Herzmenschen, die ich am 24.12.2016 sehen darf. Zeit ist unser kostbarstes Gut auf Erden. Ich wünsche euch von Herzen, dass ihr diese Zeit wertvoll nutzen könnt. Bei mir sollen diese drei Weihnachtstage viel Ruhe und die ein oder andere Lesestunde bringen. Kraft möchte ich tanken und vor allem Gelassenheit. Mal sehen, was zudem das neue Jahr 2017 bringen wird. Ich möchte euch vielleicht nicht nur mit Artikeln zu Büchern erfreuen, sondern auch wieder die ein oder andere Lebensgeschichte erzählen.

FROHES FEST

Für alle die doch noch nicht ganz mit den kleinen Freuden fertig sind und noch ein paar buchige Kartengrüße verschicken wollen, dürfen sich gern an den 4 Bildern hier bedienen. Diese hat Freundin und Fotografin Theresa Engel für euch erstellt. Ich finde sie wundervoll und ihr könnt euch gern mal bei ihr auf der Seite – Esa Engel Photographie – umsehen. Sie macht wundervolle Bilder und ich freue mich schon wahnsinnig aufs nächste Fototreffen mit ihr.

Und nun, liebe Leser, Freunde, Familie – ihr alle – kommt her und lasst euch drücken. Weihnachten ist das Fest der Liebe, das Fest des Verzeihens, das Fest der Gemütlichkeit – ich wünsche euch allen eine wundervolle Zeit mit viel Friede und Freud!

Habt ein wundervolles Fest mit so einigen buchigen Stunden und kommt gern mal wieder vorbei zum Lesen bei LITERATWO – Binea und DU!

Eure Bini

6 comments on “Weihnachtsfest 2016”

  1. Ups…meine Smileys waren nicht dabei…ich sende dir ein herzwärmendes Strahlen zu und möchte mich herlich für deinen liebevollen Blog bedanken…es ist immer wieder schön, deine Beiträge zu lesen…alles liebe
    Micha

  2. Liebe Bini,

    ich wünsche Dir und deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.

    Bis bald auf der Messe.
    Bettina

  3. Liebe Bini,

    vielen, vielen DANK <3 für diesen zauberhaften Adventskalender mit vielen tollen Dingen darin. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und besinnliche, ruhige und friedliche Stunden. Kommt alle gut ins neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Amelie Summ

Vorhang auf für eure Worte...