Literatwo: Literatwo-Leser-Zitate - ein bunter Eintopf
Literatwo: Literatwo-Leser-Zitate – ein bunter Eintopf

Wenn man früh am Morgen eine Idee hat, sollte man sie später am Abend präsentieren – so jedenfalls der Gedanke über das heutige „Experiment“. Ihr gebt mir eure Zutaten und ich bereite euch den Zitateintopf vor, so die Grundidee, die ich euch somit verraten habe. Denn ich möchte auch gern wissen, was euch umtreibt und nicht nur selbst berichten, welche Bücher mein Leseleben bereichern.

Ich bat euch, mir bis 18 Uhr eine Mail zu senden, in der ich ein Zitat aus eurem aktuellen Buch, den Titel + Autor, die Seitenzahl und auch einen Namen, unter dem ich eure Worte veröffentlichen darf, finde.

Schwupps…die Zutaten für den Zitateintopf ließen nicht lange auf sich warten und hier ist das bunte Ergebnis:

„Ich starrte sie ungläubig an. „Wow, Ich habe schon davon gelesen, aber gesehen hab ich´s noch nie. Wahnsinn, dass es Leute gibt, die sowas tatsächlich machen.“ Kimberly drehte sich um und lächelte verkniffen.

„Was machen?“

„Mit den Wimpern klimpern. Du könntest dich glatt bei einer Windfarm bewerben.““

„Spooky Lucy – Mein Date im Jenseits“ ~ Tamsyn Murray ~  Seite 77 ~ Yvonnes Lesewelt

„Vielleicht war das Bild, das die eigene Familie von einem hatte, zu sehr mit ihren Hoffnungen und Ängsten vermischt, als dass sie einen jemals wirklich als die Person sehen konnten, die man war.“

„Sommer in Maine“ ~ J. Courtney Sullivan ~ 226 ~ Poesie und so

„Endlich war es richtig Herbst. Er war in diesem Jahr spät gekommen, der Sommer hatte sich bis in den September hineingezogen. Der Himmel wirkte gedämpft, in seinem Grau vergraben, abwartend. Der wütende Wind zerrte rote und goldene und sterbende Blätter durch die Straße.“

„Das Haus der verschwundenen Kinder“ ~ Claire Legrand ~  S. 34 ~ Moni MaccheroniS

„Bei dem Gedanken, die Scheidungspapiere unterschreiben zu müssen, sträubten sich ihm die Nackenhaare. So hatte er sich das nicht vorgestellt.“

„Strawberry Icing“ ~ Daniela Blum ~ Ebook ist. Pos. 3955 ~ Dorothea Stiller

„Ich fragte mich, wie sich Schnee auf der Handfläche kurz vor dem Augenblick anfühlte, in dem er schmolz.“

 „Der Geschmack von Wasser“ ~ Emmi Itäranta ~ Seite 55.~ Debütliteratur

„Ich finde, „normal“ wird vollkommen überbewertet. Hauptsache, du teilst mich immer für die Jagd ein, wenn es um ihn geht.“ […] „Bahnt sich da was zwischen euch beiden an?“ […] „Vielleicht … wenn er bis zur nächsten Jagd nicht von den Krokodilen gefressen wird.“

„Magische Verführung“ ~ Nalini Singh ~ Seite 77 ~ Claudi

„Sie klang heller, und im Bild erschien ein mit zahlreichen Orden geschmückter General, der zu den Mitgliedern eines Kongressausschusses sprach.“

„Die Bruderschaft“  ~ John Grisham ~ Seite 69 ~  LadyRosely

„Mama malt nicht einfach nur Berge oder Mondlicht oder Gesichter; sie malt Erinnerungen. Sie malt die Freude, die man spürt, wenn man etwas Wunderschönes zum allerersten Mal sieht.“

„Der Tag, an dem ich zaubern lernte“ ~ Natalie Lloyd ~ Seite 220 ~ Malika Wolf

Tausend Dank an alle die spontan ihre Tageszitate herausgesucht und mir geschickt haben. Es hat Spaß gemacht, diesen kleinen Eintopf zu zaubern!

Was sagt ihr zum Eintopf – sollte es diesen öfter geben? Welche Romane aus dem heutigen Eintopf kennt ihr bereits?

10 comments on “[Zitateintopf] Literatwo-Leser-Zutaten #1”

  1. Tolle Idee, liebe Binea! Ich habe mich ja schon den ganzen Tag gefragt, was es mit den Zitaten wohl auf sich haben könnte. Finde ich super, weil man so auch mal auf Bücher abseits der eigenen Wunschliste aufmerksam gemacht wird. 🙂

  2. Unbedingt sollte es dieses köstliche Gericht öfter geben. 🙂 ich kannte noch keines der Bücher, finde einige Zitate mehr als zauberhaft und bin schon am Überlegen, welches der Bücher ich gerne lesen möchte. Die Auswahl ist ja nicht einfach.

  3. Einen wunderschönen guten Morgen!

    Das ist gester völlig an mir vorbei gegangen – aber eine wirklich ganz, ganz tolle Idee! „Zitateintopf“ – schon allein das Wort ist klasse *gg
    Mir hat es gerade Spaß gemacht, den Beitrag zu lesen, behalte die Idee unbedingt bei!
    ich hoffe, ich bekomme es nächstes mal rechtzeitig mit 🙂

    Wünsche dir einen tollen und sonnigen Tag!
    Liebe grüße, Alex

  4. Das sollte unbedingt öfter stattfinden. Es hat Spaß gemacht mitzumachen und es macht Spaß die Zitate zu lesen. Ich kenne bislang außer das von mir eingesandte keines der Bücher, aber das eine oder andere Zitat hat mich neugierig gemacht.
    LG
    Yvonne

  5. War eine schöne Idee, hatte da gerade nur zu wenig Zeit, um mitzumachen…
    Habe natürlich auch gleich was interessantes entdeckt…’Der Tag an dem ich zaubern lernte’…Dieses Zitat klingt so als ob mir das Buch gefallen könnte 🙂

Vorhang auf für eure Worte...