Der kleine Prinz ~ Agnés De Lestrade

Der kleine Prinz stammt natürlich aus der Feder von Antoine de Saint-Exupéry. Keine Frage! Allerdings hat Agnés De Lestrade den kleinen Prinzen ganz liebevoll nacherzählt und Valeria Docampo hat ihn illustriert.

Die Frage, ob das gelingen kann, kann ich nur bejahen und Fans des Bilderbuches „Die große Wörterfabrik“ werden die zwei kreativen Frauen kennen. Falls sich jetzt eine buchige Bilderbuchlücke aufgetan hat, nicht schlimm, denn die werde ich jetzt gleich schließen.

Der kleine Prinz

Vielleicht geht es dir auch so ähnlich wie mir. Ich finde den kleinen Prinz bezaubernd, nenne Bücher und Notizbücher mein Eigen und habe sogar das Buch „Der große Prinz“ und doch…

Und doch bin ich einfach nicht sein größter Fan, gleichzeitig kann ich aber auch meine Finger nicht von den Büchern lassen. Als ich mitbekam, dass Geschichtenerfinderin Agnés De Lestrade den kleinen Prinzen nacherzählt und das  Valeria Docampo illustriert, wusste ich, dass ich das Bilderbuch natürlich haben muss. Und ich finde: jeder MUSS es haben, es ist so liebevoll gestaltet.

Der kleine Prinz ~ Agnés De Lestrade

Text und Bilder bilden die wichtige Einheit – ein Anschau- und Vorleseerlebnis für die ganze Familie. Der kleine Prinz schleicht sich mit diesem Bilderbuch ganz sicher in die Herzen.

Auf den 56 Seiten gibt es so viel zu entdecken. Die Bilder lassen zudem auch viel Platz für die eigene Fantasie. Jede Doppelseite ist so liebevoll gestaltet und der Text ist so gegliedert, dass er sich leicht lesen lässt. Wichtige Worte sind größer gedruckt und heben sich von den anderen Wörtern ab. Sie hallen nach und bieten Gesprächsstoff.

Die Nacherzählung ist aus meiner Sicht sehr gelungen. Ganz unerwartet habe ich mir sogar ein kleines Tränchen verdrückt und mir ist es richtig warum ums Herz geworden.

Allgemein kann ich nur immer wieder sagen, dass die Bilderbücher von MIXTVISION einfach aus der großen Masse herausstechen. Sie sind wirklich anders besonders.

Wer wie ich großer Fan von De Lestrades Worten und Docampos Illustrationen ist, wird mit „Der Bär und das Wörterglitzern“ und mit „Die Schneiderin des Nebels“ ebenso viel Freude haben.

Eure literatwo_banner

2 Comments on Der kleine Prinz ~ Agnés De Lestrade

  1. Liebe Binea,
    ich habe mit meiner Kleinen das Buch auch gelesen und kann deine Meinung nur bestätigen – so ein tolles Buch! Ich bin ganz begeistert, gerade auch was die schönen Illustrationen angeht. Wundervoll.

    Liebe Grüße Anett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.