Schlagwort: Humor

Love Addict ~ Kate Davies

Love Addict ~ Kate Davies

Und nein, ich schreibe nicht gern Verrisse. Aber dieser hier über den Roman Love Addict von Kate Davies musste einfach sein und ja, es tat verdammt gut, diese Worte rauszulassen. Aber lies selbst…

Die 26-jährige Londonerin Julia trauert ihrer Tanzkarriere nach, steckt in einem sterbenslangweiligen Bürojob fest und hat schlechten Sex mit Männern. Dann lernt sie Sam kennen und schläft zum ersten Mal mit einer Frau. Doch Sam ist nicht irgendeine Frau. Die Künstlerin bezeichnet Sex als ihr Hobby und hält nichts von Monogamie. Sie bringt Julia in Künstlerkreise, in Londons Sexclubs und ständig zum Orgasmus. Mit Sam scheint plötzlich alles möglich. Bye, bye, heteronormativer Bullshit! Doch Julia ist so überwältigt von ihrem neuen, aufregenden Leben, dass sie kaum merkt, wie ihre Liebe eine ungesunde Richtung nimmt. (Inhaltsangabe © Verlag S. Fischer)

(mehr …)

Tagsüber Zirkus, abends Theater!

Tagsüber Zirkus, abends Theater ~ Claudia Haessy

Schon der Titel ist Programm und wer so wie ich über einen ziemlichen langen Zeitraum der Autorin Claudia Haessy begeistert auf Instagram folgt (frauhaessy), wird ein großes Bedürfnis haben, ihr Buch zu lesen. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, wie ich damals auf sie aufmerksam geworden bin, ich glaube über ihren Blog. Dann habe ich immer ihr erstes Buch lesen wollen, was aber immer nur beim Wollen geblieben ist. Asche auf mein Haupt – dabei mag ich ihre Art und natürlich vor allem ihren Humor und ihre Einstellung zum Leben so, so, so, so sehr! Und jetzt konnte ich es kaum erwarten, in „Tagsüber Zirkus, abends Theater“ (rowohlt) einzutauchen.

(mehr …)

[„finnisch lesen – lue suomi“] Tuomas Kyrö

Literatwo: Bettler und Hase ~ Tuomas Kyrö
Literatwo: Bettler und Hase ~ Tuomas Kyrö

Der rumänische Bettler Vatanescu und der knapp dem Tod entronnene Hase, der eigentlich ein Kaninchen ist, ziehen auf der Suche nach dem Glück durch Finnland. Sie begegnen integrierten Vietnamesen, kriminellen Ukrainern, trinklustigen Saunagängern und überambitionierten Polit-Aktivisten. Eine grandiose Mischung aus Roadmovie, Sozialsatire und modernem Märchen. Tuomas Kyrö hat mit seinem Roman, der in elf Länder verkauft wurde, die Beststellerlisten gestürmt.

Literatwo: Kunkku ~ Tuomas Kyrö
Literatwo: Kunkku ~ Tuomas Kyrö

Wunderbar schräg und jenseits aller politischen Korrektheit erzählt Kyrö in seinem neuen Roman aus dem (fiktiven) Leben des letzten Königs von Finnland und schreibt nebenbei die Geschichte des 20. Jahrhunderts um. Changierend zwischen Philosophie und Nonsens spottet der Autor genüsslich über Monarchie, Demokratie und Weltgeschehen. Eine großartige Gesellschaftssatire.

(mehr …)