Schlagwort: Lesbisch

Love Addict ~ Kate Davies

Love Addict ~ Kate Davies

Und nein, ich schreibe nicht gern Verrisse. Aber dieser hier über den Roman Love Addict von Kate Davies musste einfach sein und ja, es tat verdammt gut, diese Worte rauszulassen. Aber lies selbst…

Die 26-jährige Londonerin Julia trauert ihrer Tanzkarriere nach, steckt in einem sterbenslangweiligen Bürojob fest und hat schlechten Sex mit Männern. Dann lernt sie Sam kennen und schläft zum ersten Mal mit einer Frau. Doch Sam ist nicht irgendeine Frau. Die Künstlerin bezeichnet Sex als ihr Hobby und hält nichts von Monogamie. Sie bringt Julia in Künstlerkreise, in Londons Sexclubs und ständig zum Orgasmus. Mit Sam scheint plötzlich alles möglich. Bye, bye, heteronormativer Bullshit! Doch Julia ist so überwältigt von ihrem neuen, aufregenden Leben, dass sie kaum merkt, wie ihre Liebe eine ungesunde Richtung nimmt. (Inhaltsangabe © Verlag S. Fischer)

(mehr …)

Blitzeinschlag im TerriTorium ~ Christine Werner

Blitzeinschlag im TerriTorium ~ Christine Werner

“Damals habe ich mich wegen meiner Schwester geschämt. Ich habe sie sogar von Geburtstagsfeiern ausgeladen und war wegen ihr in psychologischer Betreuung. Meine Eltern haben meine Schwester immer gerügt, wenn sie sich wie ein Junge angezogen hat. Heute verstehe ich mich so gut wie nie zuvor mit ihr und bin sehr froh darüber.” (Bekannte)

Als ich von Christine Werners Buch “Blitzeinschlag im TerriTorium” (Mixtvision) erzählte, berichtete meine Bekannte über ihr Verhältnis zu ihrer homosexuellen Schwester. Es gibt so viele solcher Geschichten, da es “früher” eben so war. Das macht mich so verdammt traurig und umso schöner ist es, dass sie sich heute mit ihrer Schwester so gut versteht und inzwischen auch zu ihr steht. Aber es hat Jahre gedauert und diese schwere und auch vergeudete Zeit muss doch nicht sein! Wollen wir nicht alle, dass unser Leben schön ist und die Menschen in unserem Umfeld glücklich sind?

(mehr …)