Schlagwort: Literatwo

[LBW 47] Literatwo-Buchwoche in Bildern

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 47 +++ Blogtour beendet – Gewinner ermittelt +++ Wochenthema: Zeit +++ Weihnachten kommt +++ geheimes Päckchen +++

Habt ihr euch auch gerade gedacht: „Schon wieder Sonntagabend?“ Die Zeit rennt und rennt und ich mich muss jetzt langsam mal um die Befüllung unseres Adventkalenders kümmern. Für Literatwo ist schon alles einigermaßen in den Startlöchern, aber hier daheim ist noch einiges zu tun und etwas kreativ möchte ich auch sein. Weihnachten rückt auch immer näher – habt ihr schon alle Geschenke?

Wie war eure buchige Woche? Bei mir stand so einiges an und trotz des Feiertags am Mittwoch, habe ich nicht so viel Lesezeit gefunden, wie ich finden wollte. Ich werde mir aber alle Mühe geben und die Seite „365-Tage-Projekt“ aktualisieren. Mal wieder 🙂 (mehr …)

[LBW 46] Literatwo-Buchwoche in Bildern

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 46 +++ Blogtour +++ Wochenthema: Schweiß +++ Vorblick +++ Verschenkspielgewinnerin +++ Kinotag

YEAH – seit zwei Wochen gibt es jetzt mal wieder einen LBW und es gibt gleich eine kleine Neuerung. Mir schwirren unter der Woche verschiedenen Themen durch den Kopf, die nicht nur buchig sind. So geht es uns allen und ich möchte auch diesen Gedanken einen kleinen Platz einräumen und lade euch dazu ein, euren Senf zu meinen Worten dazu zu geben. Ab und an werden es kleine Geschichten, Tatsachenberichte oder kleine Aufreger. Mal sehen, ich bin selbst gespannt. Das Thema der Woche taufe ich LBW-Brennpunkt und heute wird es um Schweiß gehen. Bevor ich allerdings loslege, verrate ich euch noch, wie meine buchige Woche war und was buchig auf euch zukommen wird.

(mehr …)

Schriftgut 2014 – Messesonntag

schriftgut 2014 - Binea Literatwo
schriftgut 2014 – Binea Literatwo

Die Messe ist vorbei und unsere Füße sind weg, aber die Erinnerungen tragen uns weiter bis zur nächsten Messe. 2015 – zum 4. Mal wird es die Literaturmesse geben. YES!

Wie ihr seht, habe ich mich heute wieder als Kalligraphie-Model zur Verfügung gestellt und es macht einfach super viel Spaß. Danke vielmals an den sehr sympathischen Johann Maierhofer! Er hat auch heute wieder viele Besucher mit Worten verziert und zudem hat er mir meinen Namen in Szene gesetzt – wahnsinnig stark – Begeisterung pur!

Mit Poetry-Slam habe ich nix am literarischen Hut, ABER – Felix Kaden hat mich heute schwer begeistert. Der 25-jährige hat es drauf und er hat ein Buch mit seinen Texten auf den Markt gebracht, in denen ihr ihn live erleben könnt. Felix Kaden persönlich im Buch? Geht das? Oh ja – guckt euch mal dieses VIDEO an. Stark! Felix – mach weiter so – du hast es wahnsinnig drauf.

(mehr …)

Schriftgut 2014 – Messesamstag

schriftgut 2014 - Messesamstag
schriftgut 2014 – Messesamstag

Was für ein wundervoller Messesamstag.

Ich bin gerade aus den heiligen Hallen zurück und habe einen wundervollen Tag verbracht. Was liest Dresden? Gemeinsam mit Josefine Gottwald habe ich den Dresdnern Löcher in den Lieblingsbuchbauch gefragt und es haben sich wirklich schöne Buchgespräche ergeben. Am meisten hat mich ein 11-jähriges Mädchen beeindruckt, welches Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe gelesen hat. Wahnsinn – wir haben viel von Zac und Mia gesprochen.

Der Tag war überhaupt ein großes Highlight. Es gab so viel zu erleben und zu sehen. Ich bin immer noch total überwältigt und ich freue mich sehr auf morgen, denn da geht es weiter. Es war klasse mit Ivo Pala zu plaudern, mit Frank Goldammer, Tom Daut, Torsten Low, Matthias vom Lesespaten, Bella, Antje, Uwe, den Literaturnern, dem Herrn Lehrer, Willi Hetze, Miss Fein und den vielen Ausstellern und Verlagsmitarbeitern und Besuchern und ach – mit euch ALLEN.

(mehr …)

Schriftgut 2014 – Literatwo ist dabei

Schriftgut 2014
schriftgut 2014

Ist das nicht verrückt? Es ist tatsächlich schon wieder Schriftgut-Zeit. Zum 3. Mal öffnet die Literaturmesse ihre Messetore.

Schriftgut 2014 – Literatwo ist dabei – DU auch?

Ob vor „Ort“ oder „Online“ auf der Schriftgut-FacebookseiteLiteratwo = Binea & DU und Josefine Gottwald (Autorin) suchen dein Lieblingsbuch.

Wir laden alle Besucher am 8. und am 9. November 2014 an unseren Stand zur „schriftgut“ im Foyer der BÖRSE DRESDEN zum gemütlichen Bücherplausch ein.

Verratet, welcher Roman euer Liebling ist, und gewinnt kleine Preise.

Mitmachen ist ganz einfach: Bringt euren Lieblingsroman mit oder seid kreativ und notiert den Namen bei uns am Stand auf ein A5 Blatt.

Auf der „schriftgut“-Facebook-Seite wird zudem ein Fotoalbum angelegt, in dem alle genannten Lieblingsbücher zu sehen sind. Wir wollen der Welt zeigen, was Dresden liest.
Wer die „schriftgut“ nicht selbst besuchen kann, ist eingeladen, ein Foto an die Facebook-Seite zu posten. Unter Hashtag #Schriftgut_LB könnt ihr alle Lieblingsbücher finden und euch unter den jeweiligen Bildern per Kommentar austauschen. Lasst uns nicht nur offline gute Gespräche führen, sondern auch online.

(mehr …)

[LBW 44] Literatwo-Buchwoche in Bildern

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Buchwoche 44 +++ Komfortzone verlassen +++ neue Bücherregale +++ Museumsbesuch +++ 4-Artikel-Woche

Gute Nachrichten von meiner Seite – es sind jetzt 6 Wochen rum und ich gehe ab morgen wieder arbeiten. Tschakka! Soweit geht es mir gesundheitlich gut, aber es ist dennoch noch ein kleiner Weg, bis alles gut ist. Ich blicke weiter nach vorn und jeder Tag wird einfach besser und nun geht es wieder los..

Die Komfortzone verlassen – so lautete schon vor meinem „krank“ mein Motto und jetzt ist es soweit. Ab morgen fahre ich einen neuen Arbeitsweg, lerne eine neue Firma kennen, neue Arbeitskollegen und ich bin in einer neuen Abteilung zu finden. Alles neu macht der November und ich bin schon sehr aufgeregt und gespannt.

(mehr …)

[LBW 43] Literatwo-Buchwoche in Bildern

Literatwo Buchwoche – LBW 43
Literatwo Buchwoche – LBW 43

Buchwoche 43 – juhu, die Woche ist eine Stunde länger.

Die Woche war mal wieder eine sehr besondere Woche und ich habe viel gelernt und möchte euch einen wichtigen Ratschlag geben: VERLEIHT NIE ROMANE, DIE IHR NOCH NICHT SELBST GELESEN HABT!

Ich habe einen sehr großen Fehler begangen. Ein guter Kumpel und Nachbar ist ebenso krank und brauchte Lesestoff. Er hat damals im März bereits „Erebos“ und Saeculum von der lieben Ursula Poznanski gelesen und war schwer begeistert. Ursula hat ihm sogar Grüße ins Krankenhaus geschickt und nun, habe ich den Fehler begangen und habe ihm ihre Eleria-Trilogie ausgeliehen.

Was soll schon passieren, wenn man Teil eins verleiht…hm… JEDE MENGE, sag ich euch. Während ich ein paar Wege erledigen war, ereilte mich eine SMS mit den Worten: „Bist du da?“ Ich so: „Nein, dauert noch etwas. Warum?“ Er: „Schade…beeil dich und sag Bescheid, denn ich brauche (dringend!) den zweiten Teil!“

(mehr …)

[LBW 42] Literatwo-Buchwoche in Bildern

Literatwo Buchwoche – LBW 42
Literatwo Buchwoche – LBW 42

Buchwoche 42 – ein herzliches Willkommen allen Leserinnen und Lesern!

Habt ihr viel gelesen in den vergangenen Tagen? Wenn ja, welche Bücher haben euch begeistert?

Wenn ich zurück blicke, war die Woche eher etwas mau, dafür habe ich einige Krankenbesuche und Krankenkaffeetrinkengespräche genießen können und aus einigen Gesprächen entstehen dann wieder bunte Gedanken, die sich in Aktionen formen. Verrückte Literaturwelt! Beflügelnd natürlich, wenn diese Welt sich dreht und wendet und immer wieder neue Seiten zeigt. Dann wird einem selbst immer wieder neu bewusst, warum man gern bloggt und liest und die Literatur förmlich lebt.

Die Seiten der Welt von Kai Meyer konntet ihr am literatwoischen Lagerfeuer genießen und ich freue mich natürlich sehr, das ihr schöne Stunden beim Lauschen hattet. Von Karen Köhlers Erzählungen bin ich immer noch restlos begeistert und schwärme und schwärme. Ich kann nicht anders und jeder sollte dringend prüfen, (auch wenn er eigentlich keine Erzählungen mag), ob Wir haben Raketen geangelt nicht doch einen Leseausflug wert ist. Ihr werdet begeistert sein. VERSPROCHEN!

(mehr …)

[LBW 41] Literatwo-Buchwoche in Bildern

Literatwo Buchwoche – LBW 41
Literatwo Buchwoche – LBW 41

Buchwoche 41 – die NICHT-FBM 2014 liegt hinter uns und der Oktober zeigt sich von seiner goldenen Seite.

In dieser Woche ist allerhand passiert, wenn ich mir diese anhand der Bilder wieder in Erinnerung rufe.

Bevor ich euch erzähle, was sich so in meinem Leben ereignete, möchte ich euch ganz viel Dank aussprechen, dass ihre meine irre Idee so gut aufgenommen habt. Frankfurter Buchmesse 2014 – NICHT – ihr seid auf den NICHT-Messezug mit aufgesprungen, habt Beiträge geschickt, aber was noch viel stärker war und was ich nie gedacht hätte, ihr habt euch auf die Berichte gestürzt und diese täglich gelesen. Wahnsinn – DANKE an euch ALLE. Für uns NICHT-Messegänger war die NICHT-Messe ein regelrechter Balsam für die Buchseele. Nun sind die Messetage vorbei, der letzte Artikel wird dann gleich noch folgen und ich verspreche euch, dass in der kommenden Woche jetzt wieder „normale“ Artikel folgen werden. Lach.

(mehr …)

[LBW 40] Literatwo-Buchwoche in Bildern

Literatwo Buchwoche – LBW 39
Literatwo Buchwoche – LBW 40

Buchwoche 40 – die Zeit rennt und wir sind bald auf der NICHT-FBM 2014!

Herbst – ich sehe dich. Inzwischen habe ich dich auch akzeptiert, du darfst bleiben. 😉

Der Oktober scheint ein echter Lesemonat zu werden, zumindest ist heute Tag 5 und ich habe schon fast zwei Romane verschlungen. Die Konzentration ist wieder da, die Kraft kommt auch langsam zurück und ich versuche fröhlich nach vorn zu blicken. Im September habe ich ganze 5 Romane gelesen, welche dies waren, seht ihr hier:

Lesemonat September 2014
Lesemonat September 2014

Meine Traurigkeit nicht zur Frankfurter Buchmesse zu können, ist immer noch da. Schließlich war ich jetzt seit einigen Jahren IMMER und habe die Messe mit meinen und nicht nur mit meinen Augen gesehen.

(mehr …)