Warten auf Gonzo ~ David Cousins

Gibt es auf Doc Martens wirklich lebenslange Garantie? Die Frage kann ich euch nicht beantworten, aber ich kann euch garantieren, dass ihr mit diesem Roman eure Freude haben werdet. Außderdem kann ich euch sagen, dass die Docs auf dem Bild Meg, Marcus Schwester, gehören und das die Familie raus aus der Stadt, aufs Kaff gezogen ist. Marcus wäre lieber in der Nähe Londons geblieben, denn dann hätte er sich das hier alles erspart. Er muss logischerweise in eine neue Schule und dort macht er sich gleich am ersten Tag mehr oder weniger zur Feile.

Bedeutet, dass er sich schön blamiert, aber auch gleich von seiner frechen Seite zeigt, in dem er ein Foto am Schwarzen Brett verschönert. Das hätte er sich mal besser überlegen sollen, denn ab sofort hat er Schulpsycho Isobel Skinner im Nacken. Sein Spitzname ist eigentlich Oz, dank einer blöden Situation wird er zu Slips, aber wisst ihr was? Das stört Marcus nicht wirklich, denn er steht da voll drüber und macht sich keine weiteren Gedanken über den ersten Schultag. Ihn nervt es an, dass er im Niemandsland gestrandet ist und der Handyempfang zu seinen zurückgelassenen Freunden nicht stabil ist. Dann passiert ihm auch noch die Sache mit dem Hund und das Auto von der Mutter geht kaputt. Doch noch viel interessanter ist die SMS, die er auf dem Telefon seiner Schwester findet. Ist sie wirklich schwanger?

Warten auf Gonzo ~ David Cousins

Was bin ich von diesem Roman begeistert. Dave Cousins hat einen wundervollen Jugendroman aus Sicht eines männlichen Protagonisten geschrieben, in dem die Familie im Vordergrund steht. Es macht so viel Spaß an seiner Seite zu sein, denn er ist so herrlich abgebrüht, anderseits naiv und doch handelt er so spontan drauf los, ohne tiefgründig über eventuelle Folgen nachzudenken. Das macht ihn so liebenswert. Und er redet mit G, mit Gonzo. Wer das ist, solltet ihr dringend selbst herausfinden.

Doch nicht nur Markus ist ein Protagonist, der in Erinnerung bleibt. Seine Schwester Meg, nein seine ganze Familie ist einmalig und muss so einige Lebenshürden gemeinsam überspringen. Sie sind einfach herrlich, was keinesfalls mit oberflächlich gleichgesetzt werden darf. Wichtige Fragen kommen nicht nur innerhalb der Familie auf. Auch Freund Ryan, der sich gern als Hobbit verkleidet, bringt sich ins Geschehen mit ein.

Nicht nur sprachlich ist der Roman mehr als authentisch, auch vom Aufbau her, versprüht er jugendliche Andersartigkeit, so will ich es nennen. Ihr findet 40 knackige Kapitel und vor jedem Kapitel findet ihr ein bedeutendes Zitat daraus. Super gemacht! Ihr werdet euren Spaß haben und sogar mitfiebern. Die Überraschung folgt dann am Ende.

Ach, wisst ihr was? Der Roman vom Verlag Freies Geistesleben ist nominiert, was für mich nicht verwunderlich ist -> Deutscher Jugendliteratur Preis 2017 

Wenn ihr immer noch nicht überzeugt seid, was ich nicht glauben kann -> lest mal rein!

Eure
literatwo_banner

1 comment on “Warten auf Gonzo”

  1. Liebe Binea,

    Ein großartiges Buch und ganz zurecht für den Jugendliteraturpreis nominiert.

    Kann dir in allen Punkten nur zustimmen, auch mich hat es schwer begeistert und sehr gut unterhalten.

    Liebe Grüße Ina

Vorhang auf für eure Worte...