Searching for "zitateintopf"

[LBW 43] Literatwo-Buchwoche in Bildern

Literatwo Buchwoche – LBW 43
Literatwo Buchwoche – LBW 43

Buchwoche 43 – juhu, die Woche ist eine Stunde länger.

Die Woche war mal wieder eine sehr besondere Woche und ich habe viel gelernt und möchte euch einen wichtigen Ratschlag geben: VERLEIHT NIE ROMANE, DIE IHR NOCH NICHT SELBST GELESEN HABT!

Ich habe einen sehr großen Fehler begangen. Ein guter Kumpel und Nachbar ist ebenso krank und brauchte Lesestoff. Er hat damals im März bereits „Erebos“ und Saeculum von der lieben Ursula Poznanski gelesen und war schwer begeistert. Ursula hat ihm sogar Grüße ins Krankenhaus geschickt und nun, habe ich den Fehler begangen und habe ihm ihre Eleria-Trilogie ausgeliehen.

Was soll schon passieren, wenn man Teil eins verleiht…hm… JEDE MENGE, sag ich euch. Während ich ein paar Wege erledigen war, ereilte mich eine SMS mit den Worten: „Bist du da?“ Ich so: „Nein, dauert noch etwas. Warum?“ Er: „Schade…beeil dich und sag Bescheid, denn ich brauche (dringend!) den zweiten Teil!“

(mehr …)

[LBW 35] Literatwo-Buchwoche in Bildern

Literatwo Buchwoche – LBW 35
Literatwo Buchwoche – LBW 35

Na ihr lieben Literatwo-Leser, geht´s euch gut?

Ein dickes Danke an euch, soll den Anfang hier im LBW machen. DANKE ihr LIEBEN – ihr habt mitgeholfen, meine letzte Woche einfach schön zu machen.

Einige Kommentare konnte ich von euch unter den Artikel finden, was mich natürlich beflügelt und die Schreibkraft richtig erhöht. Danke für den interessanten Austausch und es freut mich immer ungemein, wenn ich euch das ein oder andere Herzensbuch empfehlen konnte und ihr euch glücklich nach dem Leseerlebnis zurück meldet.

Die Woche hielt ein paar Lesestunden für mich bereit, auch wenn es natürlich noch ein paar mehr hätten sein können. Aber auch in der letzten Woche gehörte ein Abend fast komplett dem Fußball, was eben auch mal sein muss. Allerdings bin ich durch mein 365 Tage Projekt, welches mir immer noch unheimlich Freude bereitet, angehalten, täglich ein Bild zu machen und auch mindestens einen Satz zu lesen. Logischerweise wird aus einem Satz oft ein ganzes Kapitel und das ist ja auch gut so.

(mehr …)

Literatwo = Binea & DU

Herzlich Willkommen bei Literatwo = Binea & DU

Literatwo = Binea & DU, so mein Slogan, der jede Leserin und jeden Leser direkt ansprechen soll. Ja, genau DU bist gemeint und auf meinem Literaturblog herzlich willkommen. Auf Literatwo findest du eine bunte Genremischung, da ich lesend gern im Bereich Kinder- und Jugendbuch, aber auch im Bereich der Gegenwartsliteratur unterwegs bin. Ab und an bewege ich mich auch im Genre Fantasy und Thriller. Zudem wage ich mich gern an extreme und außergewöhnliche Bücher, die Grenzen überschreiten, denn ich liebe lesende Grenzerfahrungen.

Neben den Buchbesprechungen zeichnet Literatwo viele bunte Aktionen aus. Das Literatwoische Lagerfeuer steht dabei an erster Stelle neben der Aktion Autoren fragen Leser. Zudem gibt es die LBW (Literatwo-Buch-Woche), in der ich ab und an und vor allem nicht nur auf buchige Lebensereignisse zurück blicke. Zudem gibt es auf Literatwo die ein oder andere spontane Aktion zu finden, bei dieser rufe ich zum Zitateintopf auf oder suche für Bücher ein neues Zuhause. Zudem führe ich mein persönliches Langzeitprojekt namens 365-Tage-Projekt.

logo-literatwo141110-mit_schattenFakten/Macken/Vorlieben

Ich habe meist nur einen lackierten Fingernagel, ich liebe es Starbuckskaffee (immer Vanilla Latte) mit Strohhalm zu trinken, ich wechsel beim Autofahren ständig den Radiosender (bin Rekordhalterin *g*) und ich mag Lederarmbänder ganz gern.

Ich leide unter der Buchsucht, gebe Instagram-Bildern gern ungewöhnliche Hashtags, benutze die Wörter „verrückt“ & „irre“ genauso gern wie ich lache. Meine Lieblingsmarke ist „edc“ von Esprit, ich bin eine Schnäppchenjägerin, ich liebe Chucks und hasse alle anderen Schuhe. Am liebsten esse ich mit der Kuchengabel, bekomme im Sommer Sommersprossen und ich bin durch und durch Optimistin. Punkte und Sterne finde ich genial, bunt ist meine Lieblingsfarbe und neben Fellnasen aller Art, mag ich meine Schlange Esmeralda-Gerhard. Verrückte und spontane Dinge mag ich total, zum Erwachsenwerden habe ich nämlich keine Zeit. Ungeduld ist eine große Stärke von mir, genau wie viel reden. 😉

Ich liebe den Lachtränensmiley bei Whatsapp und habe ein buchiges Tattoo. Mit Schokolade kann man mich ködern und mit Pfefferminze (außer in Kaugummis), Ingwer, Chilli und Kokos vertreiben.

Noch mehr gibt es hier; denn und wer A sagt, muss auch B sagen…

f
Literatwo – Favolas-Lesestoff

25. Mai 2014

Herzlich Willkommen Lesebienchen – meine zweite Leseseele wohnt ab sofort im literatwoischen Gäsezimmer.

Lesebienchen
Lesebienchen

Wer die Buchstaben nicht kennt, kann auch durch die Brille nicht lesen.

(Deutsches Sprichwort)

Ein Glück: ich kenne und besitze beides und hoffe, dass ich somit gut ausgerüstet bin, wenn ich in das buchige Gästezimmer der Literatwo-Villa einziehen werde.

Durch meine Brille werde ich viele klassische, phantastische, malerische und witzige Buchstaben auf meiner gemütlichen Gästecouch erlesen und für euch zu einem spannend-buchigen Salat vermengen. Ich hoffe, es wird euch schmecken.

Euer bebrilltes Lesebienchen