Schlagwort: Unterdrückung

Milchmann ~ Anna Burns

Milchmann ~ Anna Burns

Heute ist der Tag, an dem ich nun endlich über den Milchmann reden mag und auch kann. Tja, „Milchmann“ von Anna Burns, was für ein Roman. Bedruckt mit „Weltbestseller“, „National Book Critics Circle Award 2018“, „Man Booker Prize 2018“, „Orwell Prize for Political Fiction 2019“ und Metro zitiert „Brillant. Die beste Booker-Preisträgerin seit Jahren“. Da wachsen die Erwartungen ins Unermessliche, vor allem wenn man als Leser weiß, dass es zudem große Marketingkampagnen geben wird. Der Roman ist nämlich eines der literarischen Ereignisse des Jahres.

Okay…

(mehr …)

Miroloi ~ Karen Köhler

Miroloi ~ Karen Köhler

Mit Miroloi von Karen Köhler empfehle ich kein schönes Buch für den Strand, dafür ein Buch, das dich nicht mehr loslassen wird. Grandiose Literatur, die Spuren auf der Leseseele hinterlässt, über die gesprochen werden muss. Lesen wir nicht genau deswegen? Um neue Kratzer zu bekommen, um unsere Komfortzone zu verlassen, um lange von beeindruckenden Romanen zu sprechen?

Gerechte Worte für meine Begeisterung sind schwer zu finden, die miroloische Gefühlsmischung ist kaum einzuordnen. (mehr …)