Unser Literatwoblick ist zu 99% auf die Buchmesse in Leipzig gerichtet. Wir sind schon voller Vorfreude und zählen die Tage, bis wir mit unserer literatwoischen Titanic in Leipzig anlegen. 1% unseres Blicks schaut allerdings schon heute über den Bücherrand in die literarische Zukunft.

Wir blicken schon mal leicht in Richtung Literaturfest Meißen, welches vom 06.-10. Juni stattfindet. Wir schauen aber nicht nur, weil wir diese Tage in unseren Kalender eintragen wollen, sondern weil wir bereits heute schon den diesjährigen Wettbewerb ankündigen wollen.

Im Rahmen des Literaturfestes gibt es in diesem Jahr einen Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren, sowie Schulklassen bis Klasse 12. Eingereicht werden können literarische Beiträge in deutscher Sprache mit einem maximalen Umfang von 25.000 Zeichen inklusive Leerzeichen. Bewertet werden alle Texte nach inhaltlichen Kriterien, nach Originalität sowie Kreativität und sprachlicher Gestaltung.

Ob Fabeln, Erzählungen, Kurzgeschichten, Gedichte oder Essays – die Schreiber haben hier völlig freie Hand und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das klingt doch einfach gut, schade nur, dass wir Literatwos uns schon leicht über der genannten Altersgrenze befinden und nur zu 50% aus dem Landkreis Meißen kommen. Aber wir können Daumen drücken und euch zum Schreiben animieren und das tun wir zu 100%.

Die Auszeichnung der Beiträge findet am 10. Juni 2012 auf der großen Hauptbühne des Literaturfestes statt. Wir werden vor Ort sein und uns die Gewinner genau anschauen. Direkt im Anschluss können diese  ihr Werk den Besuchern vorstellen!

Als Preise warten auf die besten Teilnehmer Büchergutscheine (Wert bis zu 100 Euro) und Buchpakete. Zusätzlich werden die besten Werke, unter anderem im Amtsblatt des Landkreises Meißen, auf der Internetseite des Literaturfestes und im Online-Magazin „LITERATURFEST NEWS“ veröffentlicht.

Die Texte müssen bis zum 14. Mai 2012 per E-Mail oder auf dem Postweg eingesandt werden, also lasst euch diese Chance nicht entgehen und schreibt, schreibt, schreibt!

Hier findet ihr den Teilnahmebogen und auf der Homepage findet ihr immer wieder die aktuellen News, denn in nicht mehr 100 Tagen ist es soweit.

Wir sind da, hoffen auf euch zu treffen und werden bis dahin immer wieder berichten.

Mit nur einem Klick gelangt man zu den aktuellsten Artikeln….

Vorhang auf für eure Worte...