Schlagwort: Hoffmann und Campe

Die polyglotten Liebhaber ~ Lina Wolff

Die polyglotten Liebhaber ~ Lina Wolff

Hinter polyglotten Liebhabern habe ich etwas ganz anderes vermutet. Ja, ich habe tatsächlich nicht gewusst, dass mit polyglott Personen gemeint sind, die mehrere Sprachen sprechen. Polyglott = mehrsprachig. Verzeih mir, dass ich hinter dem Wort eher etwas unanständiges vermutet habe. Zumindest hätte es gepasst, denn in Lina Wolffs Roman geht es schon recht unanständig zu und sogar noch darüber hinaus. Es wird widerwärtig, vulgär und es gibt einige gewaltsame Szenen.

(mehr …)

[„finnisch lesen – lue suomi“] Tuomas Kyrö

Literatwo: Bettler und Hase ~ Tuomas Kyrö
Literatwo: Bettler und Hase ~ Tuomas Kyrö

Der rumänische Bettler Vatanescu und der knapp dem Tod entronnene Hase, der eigentlich ein Kaninchen ist, ziehen auf der Suche nach dem Glück durch Finnland. Sie begegnen integrierten Vietnamesen, kriminellen Ukrainern, trinklustigen Saunagängern und überambitionierten Polit-Aktivisten. Eine grandiose Mischung aus Roadmovie, Sozialsatire und modernem Märchen. Tuomas Kyrö hat mit seinem Roman, der in elf Länder verkauft wurde, die Beststellerlisten gestürmt.

Literatwo: Kunkku ~ Tuomas Kyrö
Literatwo: Kunkku ~ Tuomas Kyrö

Wunderbar schräg und jenseits aller politischen Korrektheit erzählt Kyrö in seinem neuen Roman aus dem (fiktiven) Leben des letzten Königs von Finnland und schreibt nebenbei die Geschichte des 20. Jahrhunderts um. Changierend zwischen Philosophie und Nonsens spottet der Autor genüsslich über Monarchie, Demokratie und Weltgeschehen. Eine großartige Gesellschaftssatire.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: