Schlagwort: Natur

Der Gesang der Flusskrebse ~ Delia Owens

Der Gesang der Flusskrebse ~ Delia Owens

Gefühlt bin ich die letzte Leserin, die zu Delia Owens Romanerfolg “Der Gesang der Flusskrebse” gegriffen hat. Late to the party, wie es so schön heißt. Mir haben so viele Leser:innen davon vorgeschwärmt und mir ans Herz gelegt, das Buch wirklich dringend zu lesen. Gefühlte Jahre später habe ich es getan und ich habe es natürlich nicht bereut.

Mir wurde nicht zu viel versprochen und der Roman reiht sich vom Lesegefühl her neben “Die Farbe von Milch“, “Kukolka” und auch “Miroloi” ein. Obwohl der Roman kein Roman, sondern eher ein Krimi ist…

Neugierig oder schon alter Hase?

(mehr …)

Die Berglöwin ~ Jean Stafford

Die Berglöwin ~ Jean Stafford

Gut, dass es den Indiebookday gibt, auch wenn jeder Tag ein Indiebookday sein sollte. Zumindest hat mir der 20. März zu diesem grünen, in Leinen gebundenen Buchschatz verholfen. Genauer gesagt, die Empfehlung der Buchhändlerin Carola Gaitzsch, aus der Stephanus Buchhandlung in Moritzburg. Sie drückte mir “Die Berglöwin” von Jean Stafford in die Hand und schwärmte zudem vom Dörlemann Verlag.

Mich hat das Buch haptisch direkt überzeugt und auch in das Cover habe ich mich sofort verliebt und gleich die ersten Sätze saugte ich auf…

(mehr …)