2

Schlagwort: Brigitte Riebe

Marlenes Geheimnis ~ Brigitte Riebe

Marlenes Geheimnis ~ Brigitte Riebe

Marlenes Geheimnis ist ein Roman in dem man sich fallen lassen kann. Er geht ans Herz, lässt uns lächeln und berührt zugleich tief.

Eingeschworenen Brigitte Riebe Lesern muss ich nicht erzählen, dass es sich hier nicht um einen plumpen Liebesroman handelt. Das Cover lässt erahnen, das eine weibliche Protagonistin im Mittelpunkt steht, das der Roman an einem See, hier der Bodensee, spielt und die Farben vermitteln Freiheit und ein beschwingtes Gefühl.

Von Marlenes Geheimnis ahnt weder ihre Halbschwester Vicky, noch ihre Nichte Nane etwas, als sie Eva beerdigen. Während Nane noch um ihre verstorbene Großmutter trauert, ist ihre Mutter schon längst wieder über alle Berge. Wegrennen kann sie gut, so ist es schon immer. Ihr Halbschwester Marlene freut sich über den verlängerten Besuch ihrer Nichte. Die Gegend um den Bodensee ist schön, macht den Kopf frei und Nane kann sich in Ruhe dort umsehen, wo Marlene arbeitet.

(mehr …)

“Feuer und Glas” von Brigitte Riebe – Die Verschwörung

Feuer und Glas - Die Verschwörung
Feuer und Glas – Der Pakt – Die Verschwörung

Was haben wir den Moment herbeigesehnt, dass sich die Protagonisten Milla und Luca auf den Covern angucken können. Wir mögen diese Coveridee sehr und können die Bücher nun nicht „normal“ ins Regal stellen, sondern stellen diese nun so, dass wir die Vorderseiten ansehen können.

Ein absolut schöner Anblick, der uns sofort wieder in die Geschichte zurück beamt.

brigitte-riebe-fantory

Endlich. Endlich wieder „FantOry“ – so haben wir das Genre getauft.

FantOry” – die Kombination aus Fantasy und History – eine starke Mischung die nur aus der Riebe-Schreibfeder kommen kann.

Feuer und Glas - Die Verschwörung -
Feuer und Glas – Die Verschwörung – Literatwo Feuer und Wasser

Wir haben das letzte Schiff von Venedig nach Konstantinopel erwischt und lassen die Stadt der Liebe und der vielen Gondeln und unzähligen Wasserwegen hinter uns. Sicher sind wir an Millas Seite in der Stadt am Bosporus angekommen und wollen nun ihren Vater namens Leandro suchen, der in Venedig als Verräter bezeichnet wird, da viele denken, er hat sich einfach abgesetzt.

(mehr …)

[Bini trifft Bini] Die geheime Braut von Brigitte Riebe

Die geheime Braut -
Die geheime Braut – Leseherzeroberung

Wenn ihr wissen wollt, welcher historische Roman mein Leserherz bereits eroberte, als er noch in losen Blättern vor mir lag, dann solltet ihr hier weiterlesen.

Brigitte Riebe hat mich unglaublich fest um ihren Schreibfinger gewickelt und das nicht nur, weil im Roman Bini, also ich, auf Bini (auch ich) trifft. Ja, ihr habt richtig gelesen, ich bin im Roman sozusagen verankert und glücklich über die gelungene Protagonistenrolle.

Eine regelrechte Gänsehaut überkam mich, als ich meinen Namen auf der ersten Seite erblickte. Im Jahr 1528 findet sich Binea an der Seite von Susanna in Wittenberg wieder. Bettelarm, ohne Bleibe und nach dem langen Fußmarsch mehr als kraftlos. Das Stehlen ist der einzige Ausweg der beiden Frauen, denn Susannas Singstimme ist gebrochen. Zeichner Jan Seman bringt die ehemaligen Nonnen aus dem Kloster Sonnenfeld nach dem Versuch ihn zu erleichtern, nicht an den Pranger, sondern ins Schwarze Kloster zu  Katharina von Bora und ihrem Mann Martin Luther.

(mehr …)

„Feuer und Glas“ von Brigitte Riebe – Geschichte trifft Fantasy

https://i2.wp.com/ecx.images-amazon.com/images/I/51PrZztq7xL._SY344_BO1,204,203,200_.jpg?w=640

Was passiert, wenn eine promovierte Historikerin und etablierte Schriftstellerin „Historischer Romane“ die Entscheidung trifft, einen fantastischen Roman zu schreiben? Was passiert, wenn eine renommierte Autorin das Genre wechselt und zu all den verbrieften historischen  Fakten die eigene Imaginationskraft hinzufügt?

Die Mischung verspricht explosiv zu sein und im Falle von Brigitte Riebe entsteht ein neues Genre. Vielleicht müssen die Buchhandlungen bald einer neuen literarischen Kategorie ein paar Regalmeter widmen:

„FantOry“ – die Kombination aus Fantasy und History wird wohl künftig untrennbar mit Brigitte Riebe verbunden sein. Und Literatwo hat diesem Genre einen Namen gegeben 😉

Und nun mitten hinein, in ein beginnendes 16. Jahrhundert – auf nach Venedig und lernt mit uns gemeinsam Milla und Luca kennen. Lasst euch von der wahrheitsliebenden Katze Puntino verzaubern. Genießt einen All-Age-Jugendroman ohne einen einzigen Vampir, ohne Dystopie, ohne zaubernde Internatsschüler, aber dafür mit viel Gefühl und Spannung! Betretet mit uns die Brücken von Venedig und passt gut auf euch auf… es wird brenzlig…!

(mehr …)

Eine Autorin – ein Rätsel – die Auflösung – Brigitte Riebe

Das dritte Autorenrätsel von Literatwo strebt seiner Auflösung entgegen und wir haben uns einmal mehr über die enorme Resonanz gefreut. Eigentlich waren wir der Meinung, dass es wirklich mit unseren Tipps kaum lösbar ist, aber es scheint in Zeiten moderner Medien möglich zu sein, auch dieses Rätsel zu knacken – und wir wissen es: Ihr seid Profis! Unbestritten!

Unsere gesuchte Münchner Autorin ist die vielseitige und renommierte Schriftstellerin BRIGITTE RIEBE. In der speziell erstellten Assoziations-Wortwolke könnt Ihr all die Begriffe sehen, die aus dem Rätsel heraus mit ihr verbunden werden können. Kompliment an alle Teilnehmer – keine einzige falsche Lösung liegt uns vor und sehr nette Mails haben wir erhalten. Wir werden die Rätselserie fortsetzen!

Die Brigitte Riebe Assoziations-Wolke
(mehr …)

Facebook

Likebox Slider Pro for WordPress
%d Bloggern gefällt das: