2

Schlagwort: Weihnachten

Hundewinter ~ K. A. Nuzum

Hundewinter ~ K. A. Nuzum

Ein Mädchen, Dessa Dean, sitzt an einem Tisch und macht Hausaufgaben. Mathematik übt sie täglich, indem sie sich selbst Aufgaben ausdenkt, auch das Fach Deutsch übt sie, in dem sie Wörter diktiert bekommt und selber Geschichten schreibt, und auch Geschichte wird gelernt.

Eigentlich ein ganz normaler Nachmittag in einem Leben einer fleißigen Schülerin, doch Dessa Dean sitzt in keiner warmen Wohnung, hat ihre Familie nicht stündlich um sich, bekommt kein Essen gekocht.

Sie lebt in einer Hütte am Wald, draußen liegt meterhoch der Schnee, der ihr im Winter den Weg zur Schule versperrt, ihre Mutter ist tot und ihr Vater ist im Wald jagen, damit Dessa Dean täglich für beide etwas kochen kann und vor allem etwas zu essen hat. Seit ihre Mutter auf tragische Weise ums Leben gekommen ist, auf tragische Weise in ihren eigenen Armen erfroren ist, geht sie keinen Schritt weiter als auf die Veranda vor dem Haus. Ihre Ohren werden schnell kalt, der Erfrierungsschmerz plagt sie, da diese damals fast abgefroren wären, und sie hat Angst, denn am Tag und in der Nacht suchen sie immer wieder die Albträume heim.

(mehr …)

Weihnachtsfest 2016

Liebe Freunde, liebe Herzmenschen, liebe Bücherwürmer,

heute ist Weihnachten. Wir feiern das Weihnachtsfest. Es ist wieder soweit, der Weihnachtsmann kommt und wird hoffentlich die ein oder anderen Bücher bringen. Auf jeden Fall gibt es Überraschungen die uns erfreuen werden.

Das IHR meine LeserINNEN mindestens etwas genauso verrückt wie ich seid, ist bekannt und von daher ist es nicht verwunderlich, dass ich mich auch in diesem Jahr über einige Postkarten, Briefe und sogar Päckchen freuen darf. Ihr seid einfach irre, ihr Herzmenschen und jedes Jahr ärgere ich mich, dass ich nicht immer 100% zurück geben kann. Aber in diesem Jahr habe ich gelernt. Ich werde mich nicht ärgern, sondern freuen. Ich freue mich über jeden Gruß und sage schon hier und jetzt DANKE!

DANKE

Täglich habe ich euch wieder ein Kalendertürchen vom LiterAdventskalender geöffnet und täglich habe ich versucht, euch alle zu erfreuen, Lächeln zu schenken und Spaß mit euch zu haben. Es war einfach schön und es haben einige von euch fleißig die Türen geöffnet. Tausend Dank an euch für diese wundervolle Zeit und fast alle Sendungen sind heute bei euch unterm Tannenbaum. Auch wenn ich mich in diesen Jahren nicht stressen wollte, habe ich es getan, aber eure Rückmeldungen tun gut und lassen die hektische Zeit mit zusätzlicher Angeschlagenheit schnell vergessen. Ob ich im nächsten Jahr wieder einen LiterAdventskalender starten werde, ist fraglich, aber ganz sicher wird es ein paar Überraschungen geben.

(mehr …)

Weihnachten 2015 – Frohe Weihnachten ihr Herzen!

12395399_10203869388615023_584178179_n

Liebe Freunde, liebe Herzmenschen, liebe Bücherwürmer,

wie sagte die liebe Karin im letzten Jahr: Der Sinn einer überraschenden Weihnachtspost liebe Bini ist, dass du dich freust und nicht, dass der Absender etwas zurück erwartet.

Und wie war das in diesem Jahr? Es ist hier jede Menge Post eingetrudelt. Egal ob Karte oder Päckchen, ich habe sie ganz schnell weggeräumt – erstens als Selbstschutz vor der Neugierde und zweitens, um sie wirklich erst am 24. zu begutachten und nicht schon wieder in mein altes Muster zu verfallen. Klar, habe ich bei der ein oder anderen Karte wieder gedacht: „und du hast an die Adresse nichts geschickt“ und wollte mich ärgern, aber…

Täglich habe ich ein Kalendertürchen vom LiterAdventskalender für euch geöffnet und täglich habe ich versucht, euch alle zu erfreuen, Lächeln zu schenken und Spaß mit euch zu haben. Es war einfach schön und es haben einige von euch fleißig die Türen geöffnet. Tausend Dank an euch für diese wundervolle Zeit und fast alle Sendungen sind heute bei euch unterm Tannenbaum.

(mehr …)

Stille Nacht

gg
Stille Nacht – Kinderbuch

Stille Nacht – heilige Nacht! Bald ist Weihnachten…

Der heilige Abend rückt näher und viele von uns gehen am 24. Dezember in die Kirche, um das alljährliche Krippenspiel zu bewundern. Bei mir ist das jedenfalls der Fall und ich freue mich immer wieder darauf. Jeder von uns kennt die Geschichte von Maria, Josef und dem Kind in der Krippe. Richtig?

Nancy Walker-Guye bringt uns die Geschichte näher, aber ein wenig anders und auf modern getrimmt. Die passenden Bilder dazu ergänzt Alessandra Micheletti.

Der kleine Niculin stiehlt sich aus der Kirche, um zu sehen, was draußen funkelt und glitzert und trifft auf ein Paar – ein Paar wie Maria und Josef. Die Frau schwanger, beide zu Fuß und ohne Obdach.

Wird Niculin den beiden helfen können? (mehr …)

[Weihnachten 2014] Binea packt aus…

Literatwo - Weihnachtskarten
Literatwo – Weihnachtskarten

Wir schreiben den 27.12.2014 und heute ist der Tag der Tage, an dem ich mir mal eine Stunde Blogzeit gönne und euch wie versprochen in meine Geschenke gucken lasse. Es hat schon viel Freude gemacht, über das Auspacken vom LovelyBooksWeihnachtswichtelgeschenk zu schreiben, also wiederhole ich gerne. Überhaupt finde ich es irgendwie schön, mal alle Geschenke zu zeigen und in einem Beitrag zu bündeln. Eine schöne Erinnerung die festgehalten werden muss. ich bin immer noch mehr als dankbar und überglücklich und freue mich täglich über so liebe Gesten, Karten, Geschenke – ich freue mich über meine Familie und über euch. DANKE. Einige Dinge konntet ihr bereits im Literatwogeblubber erlesen.

Machts euch gemütlich, greift in die Plätzchendose, trink einen Kakao und holt euch eine Kuscheldecke. Ich erzähl mal los…

(mehr …)

Weihnachten 2014 – Frohe Weihnachten ihr Herzen!

Striezelmarkt ~ Weihnachten
Striezelmarkt ~ Weihnachten

Liebe Freunde, liebe Herzmenschen, liebe Bücherwürmer,

ich wünsche euch von Herzen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Familie. Habt gemütliche Stunden voller Harmonie und Freude. Lasst es euch richtig gut gehen und erholt euch an den (hoffentlich) freien Feiertagen. Die eine oder andere Lesestunde wird sicherlich bei vielen von euch dabei sein, oder?

Frohe Weihnachten wünsche ich euch und gleichzeitig möchte ich ein ganz großes DANKE an euch alle hinaus rufen. DANKE für jeden Kommentar, für jede buchige Diskussion und für jedes Wort, jede Geste und jede Überraschung.

In diesem Jahr habe ich wieder versucht, viele von euch zu überraschen, einige Karten in die Buchwelt versendet, Bücher und auch drei Blogmaskottchen. Glänzende Augen und eure lieben Worte sind der schönste Dank. Ihr seid einfach Herzen.

(mehr …)

[Weihnachtsempfehlung] #5 Vorlesegeschichten

Schnüpperle
Schnüpperle ~ gemütliche Vorlesezeit

Hallo, ich heiße Helen und bin 9 Jahre alt.

Jedes Jahr im Dezember machen Mama und ich es uns auf dem Sofa gemütlich, am liebsten mit leckeren Weihnachtskeksen und dann wird Schnüpperle gelesen. Es ist immer wieder schön seine Abenteuer zu erleben. Und davon möchte ich euch heute berichten.

Schnüpperle – 24 Geschichten zur Weihnachtszeit (cbj)

Schnüpperle ist ein kleiner, fünf jähriger Junge der in einer glücklichen Familie aufwächst. Seine Familie besteht aus Mama,Papa, Annerose und seiner Oma. Annerose ist älter und geht schon zur Schule.

Jeden Tag bis zum 24. Dezember erlebt der neugierige kleine Junge etwas anderes.

Schnüpperle ~
Schnüpperle ~ Weihnachtslesen

(mehr …)

Facebook

Likebox Slider Pro for WordPress
%d Bloggern gefällt das: