Liebes Bücherregal

Literatwo Bücherregal

Liebes Bücherregal,

vorgestern ist mir etwas sehr merkwürdiges passiert. Nein. Moment.

Liebe Bücherregale,

vorgestern habe ich mal wieder festgestellt, dass es hier immer voller und voller wird. Das ist nicht schlimm, schließlich liebe ich Bücher. Aber eure Bretter biegen sich an einigen Stellen und ich habe kaum noch Platz für die ganzen Neuzugänge. Ach, meine lieben Regale, wie soll ich es euch nur sagen…

(mehr …)

Es ist Sarah ~ Pauline Delabroy-Allard

Es ist Sarah ~ Pauline Delabroy-Allard

Sarah. Ich bin in dich verliebt. Mein Herz rast, in mir tobt ein Gefühlssturm, ein Feuer lodert, in meinen Ohren klingt Musik, ich rieche deinen Duft, ich schmecke dich und meine Augen können nicht von dir lassen. Sarah. Du bist lebendig!

Verlieb dich in Sarah, es lohnt sich, auch wenn dein Herz zerspringen wird. Scherben bringen doch Glück – oder Sarah?

(mehr …)

Vor der Flut ~ Corinna T. Sievers

Vor der Flut ~ Corinna T. Sievers

Flut

„Ich bin einundfünfzig Jahre, Zahnärztin und Nymphomanin.“ (Seite 5)

Am Strand liegend, habe ich den vier Männern die erste Seite aus „Vor der Flut“ (FVA) von Corinna T. Sievers vorgelesen. Daraufhin die Frage: wer will bitte von einer 51-jährigen Frau gefickt werden und wer will darüber lesen?

Entschuldige die vulgäre Ausdrucksweise, aber die stammt in dem Fall nicht von den Männern, sondern von der Autorin selbst und sind wir doch mal ehrlich, wir haben das Wort sicher schon mal selbst benutzt. Wenn nicht, dann jetzt…

(mehr …)

EREBOS2 ~ Ursula Poznanski

EREBOS2 ~ Ursula Poznanski

EREBOS2 ist da!!! Endlich?!

Selten war ich so sehr im Zwiespalt, selten habe ich mich innerlich so hin- und hergerissen gefühlt, selten habe ich mich so gesträubt, einen zweiten Teil zu lesen. Nicht verwunderlich, wenn ein zweiter Teil erst nach acht Jahren das Licht der Bücherwelt erblickt und wenn man vom ersten Buch so stark beeindruckt war, dass man Angst hat, nun enttäuscht zu werden? Das ist doch gut nachvollziehbar, richtig? Braucht es denn überhaupt einen zweiten Teil?

EREBOS-Fans, was sagt ihr?

(mehr …)

Radio Activity ~ Karin Kalisa

Radio Activity ~ Karin Kalisa

Radio zu hören ist für mich elementar wichtig, vor allem auf dem Arbeitsweg. Da brauche ich die seichte Unterhaltung am Morgen, ein paar Hits die wach machen und für gute Laune sorgen und auch die Nachrichten.

Heute habe ich den Sender Tee & Teer vergeblich gesucht, ich bekomme die Stimme von Moderatorin Holly Gomighty auf 100.7 leider nicht eingestellt. Dabei soll ihre Stimme doch so beeindruckend sein, zumindest hat sie die volle Aufmerksamkeit von den Bewohnern der nordischen Hafenstadt.

(mehr …)

Immer kommt mir das Leben daziwschen ~ Kathrin Schrocke

Immer kommt mir das Leben daziwschen ~ Kathrin Schrocke

„Immer kommt mir das Leben dazwischen“ (MIXTVISION) – schon wegen des grandiosen Titels musste ich das Buch haben, da hatte ich noch nicht einmal den Namen des Autors gesehen, geschweige denn den Klappentext gelesen. Jedem von uns kommt doch ständig dieses Leben dazwischen, stimmts?

Von Kathrin Schrocke habe ich bereits drei Bücher gelesen, die ich hier gleich erneut empfehlen muss: „Verdammt gute Nächte„, „Freak City“ und „Mein Leben und andere Katastrophen„. Grandiose Jugendliteratur – direkt aus dem Leben!

Passend zum Titel habe ich mir gedacht, dass ich das Leben mal bei Kathrin Schrocke dazwischen kommen lasse und sie zum Buch literatwoisch interviewe 🙂

(mehr …)

Auf Erden sind wir kurz grandios ~ Ocean Vuong

Auf Erden sind wir kurz grandios ~ Ocean Vuong

Wanhsinn – was kann dieser Typ schreiben und er ist noch so jung. Boahr – er hat es echt drauf, ich bin total fasziniert und berührt und aufgewühlt. Sagenhaft! Diese Sätze, diese geballte Gefühlsladung, die Wortgewalt. Irre!

Mit den Worten auf der Zunge bin ich nach dem Beenden des Romans durch die Wohnung getaumelt. Immer noch im Sog der Worte, dabei hätte ich fast nicht den Einstieg geschafft.

(mehr …)

#DDBuchNews

#DDBuchNews

#DDBuchnews – es wird mal wieder Zeit ein wenig literarisch zu plaudern. Ich glaube, ich brauche das gerade, einfach mal ein wenig erzählen, was in Dresden passiert, welche Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Sachsen stattfinden. Nicht das es dann wieder heißt – in der Literaturszene in Dresden ist nix los…

Vor gut einem Jahr habe ich recht regelmäßig unter der Überschrift „Buchwoche [LBW]“ Neuigkeiten veröffentlicht. Ich habe Bücher von der sogenannten Backlist vorgestellt, vom Literamix erzählt oder über die Leseflaute geschrieben. Nun habe ich gerade in den zwei Artikeln gestöbert und da ich die recht gelungen finde, setze ich mal fort. 😉

Terminkalender auf – wir sehen uns!

(mehr …)