Searching for "zwilling"

Mein sanfter Zwilling ~ Nino Haratischwili

Mein sanfter Zwilling ~ Nino Haratischwili

Nino Haratischwili hat mir im September 2015 ihren Roman „Mein sanfter Zwilling“ signiert. Es war ein sehr schöner Abend, Nino hat damals aus ihrem Werk „Brilka“ gelesen. Inzwischen wurde „Die Katze und der General“ veröffentlicht und ich habe endlich Lesezeit für ihren sanften Zwilling gefunden, der eigentlich nicht sanft und auch kein Zwilling ist. Die Ausgabe gibt es beim btb-Verlag auch nicht mehr, die von der Frankfurter Verlagsanstalt passt aber sowieso besser zu den anderen Romanen von ihr.

(mehr …)

[Zwillinge] „Zertrennlich“ ~ Saskia Sarginson

"Zertrennlich" - literatwoisches Lagerfeuer
„Zertrennlich“ – literatwoisches Lagerfeuer mit Zwillingsflamme

Es gibt Bücher, über die muss man einfach ganz dringend reden. Ihr kennt das sicher, oder?

In Zerbrechlich (Script 5) spielt ein Zwillingspärchen die Hauptrolle – nicht das erste Buch für mich, denn mit Zwillingen kenn ich mich inzwischen aus, ein wenig jedenfalls. Wer Literatwo verfolgt, kennt sicher die ein oder andere Zwillingsaktion, wenn nicht, dann guckt mal HIER.

Dieser Roman aus der Feder von Saskia Sarginson hat in mir von Seite zu Seite Redebedarf ausgelöst. Die große weite Bücherwelt hält viele Überraschungen bereit und die liebe Monika Souren – seit wenigen Tagen waschechte Buchhändlerin – ließ ihre Leseaugen genau am selben Tag über die Romanseiten gleiten. Gesucht und gefunden und das innerhalb weniger Stunden.

(mehr …)

„Mein Herz schlägt für uns beide“ von Suzi Moore aus Sicht von Zwillingen

https://i1.wp.com/s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Mein-Herz-schlagt-fur-uns-beide-9783570156452_xxl.jpg?w=640

“Meine Schwester starb am 1. März, und das war richtig blöd. Immerhin war das mein Geburtstag. Es war unser Geburtstag. Laura war mein eineiiger Zwilling.”

“Es passierte ganz schnell…”

Diese ersten Zeilen aus dem Kinderroman „Mein Herz schlägt für uns beide von Suzi Moore (CBJ) haben wir bis heute nicht vergessen. Zu sehr hat uns dieses Buch nachhaltig beschäftigt und zu intensiv war der Meinungsaustausch mit der Autorin vor und nach dem Schreiben unseres Artikels. Die einzigartige Erzählperspektive aus Sicht der neunjährigen Emma, deren Zwillingsschwester am gemeinsamen Geburtstag stirbt, hält uns bis heute gefangen und hat in der Buchvorstellung von Literatwo für tiefe und aufrichtige Worte gesorgt.

Und doch fehlte uns ein ganz besonderer Blick auf das emotionale Geschehen. Wie würden Zwillinge auf den Roman reagieren? Wie plausibel und greifbar würde das Erzählte für Menschen sein, die durch ein ganz besonderes Band miteinander verbunden sind? Wir mussten nicht lange suchen, denn dies ist nicht der erste Roman, bei dem wir uns diese Frage stellten.

(mehr …)

Eva Mozes Kor – ein Zwilling von heute nimmt Stellung – LISI

439_40109_109945_xxl

Auf den heutigen Tag haben (nicht nur) wir sehnsüchtig gewartet. Unser SchreibLeseProjekt „Gegen das Vergessen“ hat unsere innige Herzensangelegenheit in den vergangenen Wochen zu Artikeln werden lassen. 

Eva Mozes Kor und ihr bewegendes Buch „Ich habe den Todesengel überlebt“ machte den Auftakt in diesem Jahr und wir wollten das Buch gerne an einen Zwilling weitergeben, um den Blickwinkel Evas um die Sichtweise eines Zwillings aus dem 21. Jahrhundert zu erweitern. Dank unserer Freunde in Facebook und einiger schöner Zufälle konnten wir im Artikel über Gedankenketten bekannt geben, dass LISI das Buch erhält. Besonders froh waren wir, als wir bemerkten, dass sie selbst bloggt und auch gerne bereit war, das Buch zu besprechen.

Gestern erreichte uns die freudige Nachricht, dass sie eine Besprechung veröffentlicht hat. Wir sind berührt und bewegt… haben immer wieder gelesen und zeigen in kurzen Auszügen, was LISI gelungen ist… zu ihrem vollständigen Artikel gelangt ihr über die angelegten Verlinkungen:

(mehr …)

Immer kommt mir das Leben daziwschen ~ Kathrin Schrocke

Immer kommt mir das Leben daziwschen ~ Kathrin Schrocke

„Immer kommt mir das Leben dazwischen“ (MIXTVISION) – schon wegen des grandiosen Titels musste ich das Buch haben, da hatte ich noch nicht einmal den Namen des Autors gesehen, geschweige denn den Klappentext gelesen. Jedem von uns kommt doch ständig dieses Leben dazwischen, stimmts?

Von Kathrin Schrocke habe ich bereits drei Bücher gelesen, die ich hier gleich erneut empfehlen muss: „Verdammt gute Nächte„, „Freak City“ und „Mein Leben und andere Katastrophen„. Grandiose Jugendliteratur – direkt aus dem Leben!

Passend zum Titel habe ich mir gedacht, dass ich das Leben mal bei Kathrin Schrocke dazwischen kommen lasse und sie zum Buch literatwoisch interviewe 🙂

(mehr …)

Someone New ~ Laura Kneidl

Someone New ~ Laura Kneidl

Das du „Someone New“ jetzt auch hier findest, fühlt sich für dich vielleicht ungewohnt an. Allerdings auch für mich, denn mit dem neuen Roman von Laura Kneidl bin ich lesetechnisch wie das Rotkäppchen vom Weg abgekommen. Seit wann lese ich denn New Adult? Schuld ist der Hype auf Instagram, das muss ich ganz klar zugeben. Meine Neugierde hat dazu ihr übriges getan und schon stand ich in der Buchhandlung und umklammerte das Buch aus dem Hause LYX.

Das ist doch sicher so ein Romanschwaches Mädchen trifft auf geilen Hengst“ oder? Ja, so wurde in der Buchhandlung gescherzt und gealbert, was man doch durchaus mal machen kann. Und? Ist das genauso ein Roman?

(mehr …)

Offline ist es nass, wenn’s regnet ~ Jessi Kirby

Offline ist es nass, wenn’s regnet ~ Jessi Kirby

Wann warst du zum letzten Mal offline? Bist du etwa eine Influencerin, so wie Mari im neuen Roman von Jessi Kirby, die ständig online ist und Likes sammelt? Oder gehst du gern mal dauerhaft offline, um das Leben richtig genießen zu können? Vielleicht hast du aber auch schon deine OOM – Offline-Online-Mitte gefunden? Ich bin auf einem recht guten Weg dahin. Bevor ich dir aber erzähle, wie der aussieht, stelle ich dir Mari vor. (mehr …)

365-Tage-Projekt ~ 2019 & 2020

Seit dem 03.08.2014  gibt es das 365-Tage Projekt und auch weiterhin halte ich jedes Buch fotografisch fest und notiere den Zeitraum, in dem ich es gelesen habe.

NEU: ihr könnt jetzt direkt von den Bildern in den Artikel zum Buch springen.

Viel Freude beim Durchstöbern meines Büchertagebuches ~ Eure Bini

2020

2019